Sonos: Kommen am 6. Mai neue Multiroom-Lautsprecher?

Erste Bilder einer neuen Playbar aufgetaucht

Es ist schon einige Zeit her, seit Sonos zum letzten Mal neue Hardware präsentiert hat. Das war im September des vergangenen Jahres, als unter anderem der Sonos Move auf den Markt gekommen ist. Nun scheint es wieder an der Zeit zu sein.

Auf seinem offiziellen Twitter-Kanal hat Sonos bereits vor einigen Tagen eine kleine Animation veröffentlicht, an dessen Ende man mitteilt: “Das willst du nicht verpassen. 6. Mai.”


Hinzu kommt: Aktuell läuft noch eine Promo-Aktion mit einigen Angeboten, die bis zum 5. Mai gültig sind. Das würde dafür sprechen, dass man danach neue Hardware anbietet – die man natürlich nicht sofort günstiger anbieten möchte.

Was es am 6. Mai Neues geben könnte, scheint sich nun ebenfalls zu zeigen. In diesem Blog ist eine erste Grafik einer neuen Sonos Playbar aufgetaucht. Viel kann man leider nicht erkennen, ziemlich sicher dürfen wir aber davon ausgehen, dass endlich auch AirPlay 2 an Board ist. Zudem gab es zuletzt Gerüchte rund um die Integration von Dolby Atmos.

Lasst uns also einfach noch ein paar Tage abwarten. Ein großes Event wie sonst üblich wird Sonos aufgrund der aktuellen Situation ja sicherlich nicht durchführen, irgendwie wird man die neuen Produkte im digitalen Zeitalter aber doch schon vorstellen können.

Kommentare 10 Antworten

    1. Falls an dir Vorbei gegangen… Dies machen sie nicht mehr… Haben sich genug Leute drüber Beschwert… Man kann seine Geräte ohne Probleme weiter nutzen, nur halt ohne Updates.

  1. Meinetwegen können die pleite gehen.
    Auf die Idee zu kommen Geräte mittels Firmwareupdate zu schrotten ist schon sehr verwerflich.
    Wer sagt denn, dass dies in Zukunft nicht heimlich passiert – ohne Mitteilung – wie evtl bei vielen anderen Produkten.
    Ich sage nur “Soll-Bruchstelle”

  2. Hab da noch ein Volksempfänger rumstehen. Läuft seit seit nunmehr 80 Jahren. Zwar mono aber läuft schon drei Generationen. Ohne App. Klasse Sache. Und ja Sonos haben wir auch muss man nicht aufstehen um das Ding anzuschalten. Alles hat seinen Lebenszyklus. Mit Sonos sind wir auch sehr zufrieden. guter Klang und bequem. Aber der Volksempfänger läuft wie gesagt auch noch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2020 appgefahren.de