Sportschau: Update bringt Sprungmarken bei Fussball-Livestreams und mehr Statistiken

Version 3.10.0 jetzt im App Store laden

Erst gestern habe ich die Sportschau-App (App Store-Link) einem guten Freund empfohlen, der sich über mehrere Sportarten hinweg über aktuelle Nachrichten, Ergebnisse und Statistiken informieren wollte. Auch auf meinen Apple-Geräten ist die Sportschau-App der ARD immer ein guter Anlaufpunkt, wenn es um sportliche Themen geht, sei es Fussball, Eishockey oder Wintersport.

Die Sportschau-App ist für iOS und iPadOS erhältlich, natürlich komplett in deutscher Sprache nutzbar und benötigt zur Einrichtung auf dem Apple-Gerät neben 36 MB an freiem Speicherplatz auch iOS bzw. iPadOS 13.0 oder neuer. In der App bekommt man die wichtigsten Nachrichten und Hintergründe aus der Welt des Sports präsentiert. „Mit unseren Live-Tickern, Live-Audio-Streams und Video-Streams verpasst du außerdem nichts mehr – kein Tor der Bundesliga, kein Überholmanöver in der Formel 1 und keinen Breakball beim Tennis“, so das Entwicklerteam im App Store.


Mehr Zahlen für Fans von Biathlon und Nordischer Kombination

Nun hat das Sportschau-Team der ARD ein weiteres Update für die Anwendung im App Store platziert, die die App auf Version Version 3.10.0 anhebt. Mit der Aktualisierung gibt es gleich mehrere interessante Neuerungen, die sich vor allem an Fussball- und Wintersport-Fans richten. Das sind die Änderungen im Detail:

  • Neuer Video-Player mit zusätzlichen Funktionen
  • Sprungmarken bei Fußball-Livestreams: Tore, Großchancen, Platzverweise können direkt angewählt werden
  • Erweiterte Statistiken im Wintersport: Biathlon-Ergebnisse jetzt mit Fehlschüssen, in der Nordischen Kombination gibt es die Zeit-Abstände vor dem Laufen
  • Weitere Stabilitäts- und Leistungsverbesserungen

Vor allem die Sprungmarken bei Fussball-Livestreams sind eine feine Sache, wenn man eine Partie nicht von Anfang an anschauen kann oder auch bestimmte Szenen nochmals ansehen möchte. Wünschenswert wäre es, wenn das Entwicklerteam dieses Feature in Zukunft auch für weitere Livestreams anderer Sportarten bereitstellen würde. Das Update auf Version 3.10.0 der Sportschau-App gibt es ab sofort kostenlos im App Store zum Download. Im August des letzten Jahres wurde die Anwendung komplett überarbeitet und erstrahlt seitdem in einem neuen und modernen Design.

‎SPORTSCHAU
‎SPORTSCHAU
Preis: Kostenlos

Anzeige

Kommentare 2 Antworten

  1. Ersetzt lässig und komfortabel alle bisherigen Sport-Apps. Einzig für die Eishockeyoberligen brauche ich eine Zusatz-App. Vor allem wird auch Frauensport angemessen berücksichtig

  2. Genau mein Gedanke, super App aber leider eine merkwürdige Sportauswahl. Gerade Eishockey mit zum Teil über 10.000 Zuschauern sollte prominenter vertreten sein. Der WDR bekommt es inzwischen auch hin.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Copyright © 2022 appgefahren.de