Sternenkarte: Ein Blick in den Himmel für nur 89 Cent

Sternenkarte (App Store-Link) ist heute um 50 Prozent reduziert, man zahlt statt 1,79 Euro nur noch 89 Cent.

4 SternenkarteWas die knapp ein Jahr alte Applikation zu bieten hat, möchten wir euch nachfolgend aufzeigen. Auch wenn Sternenkarte technisch nicht ganz mit dem Konkurrenten Star Walk (iPhone/iPad) mithalten kann, macht man zu dem Preis von 89 Cent nicht viel verkehrt.


Sternenkarte ist eine einfache und übersichtliche App, die mit einem deutschen Tutorial daher kommt. Direkt nach dem Start wird auf dem Bildschirm das Weltall mit all seinen Sternen und Planeten angezeigt. Behält man die Ansicht für einige Sekunden bei, werden Sternbilder miteinander verbunden und ihr Name angezeigt.

Leider sind alle Planeten nur in englischer Sprache verfügbar, werden dank Gyroskop und Kompass aber an der richtige Stelle angezeigt. Alternativ kann man auf eine Wisch-Funktion umstellen und sich mit dem Finger durch den Weltraum bewegen, um Sterne und Planeten zu entdecken. Als Extra gibt es eine Erdansicht, über die man sich den Blick in den Himmel von einer beliebigen Position auf der Erde anzeigen lassen kann.

Mit dem Echtzeit-Tracking listet die App auch Sterne und Planeten, die sich gerade über einen befinden – so kann man Freunde mit Wissen beeindrucken. Natürlich lässt sich Sternenkarte auf iPhone und iPad installieren, ist nur 4 MB groß und im Gegensatz zum 2,69 Euro teuren Star Walk ein Schnäppchen. Danke an Luca für den Tipp.

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de