Boost 2 & Kayos: Zwei rasanten Highscore-Spiele jetzt kostenlos

Neben vielen neuen Spielen, gibt es heute euch zwei sonst kostenpflichtige Downloads zum Nulltarif.

Der Entwickler Jonathan Lanis ist mit zwei Applikation im Store vertreten. Boost 2 und Kayos. Beide Spiele können heute kostenlos auf iPhone und iPad geladen werden, die sonst angesetzten 1,99 Euro spart ihr euch pro Download. Wir geben euch alle wichtigen Informationen mit auf den Weg.

Boost 2: Schneller geht es kaum

Weiterlesen

Boost 2: Rasantes Highscore-Spiel wird heute verschenkt

Wer für das Wochenende noch ein Spielchen sucht, sollte sich jetzt das kostenlose Boost 2 herunterladen.

Schnelle Reaktionsspiele, wie beispielsweise das tolle Duet Game eins ist, sind im App Store sehr beliebt. Wer kein Geld ausgeben möchte, kann sich mit Boost 2 (App Store-Link) heute ein Highscore-Spiel für iPhone und iPad kostenlos sichern. Der Download ist 12,4 MB groß und sehr gut bewertet.

In dem Spiel rast ihr durch einen Tunnel und müsst bunten Blöcken ausweichen. Ziel ist es, soweit wie möglich zu kommen und einen möglichst hohen Highscore zu erzielen. Zwischendurch könnt ihr „Boosts“ aufsammeln, schneller werden und damit zumindest eine Kollision schadlos überstehen.

Weiterlesen

Boost 2: Schnelles Highscore-Spiel aktuell kostenlos erhältlich

Einen echten Klassiker gibt es heute zum Nulltarif – Boost 2 ist perfekt für alle Highscore-Jäger geeignet.

Bei einer Geburtstagsfeier am Wochenende habe ich zu später Stunde mal das Duet Game ausgepackt und wissenschaftliche Untersuchungen zur Reaktionsfähigkeit vorgenommen. Die Ergebnisse waren erschreckend. Keine Frage, für mich ist es mit das beste Reaktionsspiel. Wer kein Geld ausgeben möchte, bekommt heute mit Boost 2 (App Store-Link) eine ebenfalls sehr empfehlenswerte App zum Nulltarif.

Seit mehr als einem Jahr hat Boost 2 für iPhone und iPad 1,79 Euro gekostet, genau diesen Betrag kann man sich jetzt sparen. In dem Spiel rast durch einen Tunnel und muss bunten Blöcken ausweichen. Ziel ist es, soweit wie möglich zu kommen und einen möglichst hohen Highscore zu erzielen. Zwischendurch kann man „Boosts“ aufsammeln, schneller werden und damit zumindest eine Kollision schadlos überstehen.

Weiterlesen

Boost 2: Reaktionsspiel jetzt für kurze Zeit gratis

Auch wenn wir euch liebend gerne andere Apps präsentieren würden – heute scheint der Tag der Gratis-Spiele zu sein.

Nach Shift 2 Unleashed und Virtual City wird nun auch Boost 2 kostenlos angeboten – bisher pendelte der Preis der Universal-App stets zwischen 79 Cent und 1,59 Euro. Auch ich habe mir das 15 MB große Spiel jetzt endlich geladen und muss sagen, dass es wirklich Laune macht.

Man rast durch einen Tunnel und muss bunten Blöcken ausweichen. Ziel ist es, soweit wie möglich zu kommen und einen möglichst hohen Highscore zu erzielen. Zwischendurch kann man „Boosts“ aufsammeln, schneller werden und damit zumindest eine Kollision schadlos überstehen.

Mit seinen drei verschiedenen Spielmodi macht Boost 2 (App Store-Link) wirklich jede Menge Spaß, wobei man den Survival-Mode erst im Time Trial freischalten muss (was gar nicht mal so einfach ist). Schade finde ich lediglich, dass man die Steuerung anscheinend nicht invertieren kann, auch wenn es dazu eine Option im Menü gibt.

Boost 2 bietet zudem einen Multiplayer-Modus, in dem man über das Game Center gegen Freunde oder andere Online-Spieler antreten kann. Gespielt wird hier im Time Trial-Modus und wie immer gewinnt der Spieler, der die größte Strecke zurücklegt.

Zum Nulltarif ist Boost 2 wirklich zu empfehlen. Die Grafik ist zwar einfach, aber trotzdem gestochen scharf. Über 1.000 Bewertungen mit durchschnittlich viereinhalb Sternen sprechen für sich.

Weiterlesen

Boost 2: Höchstgeschwindigkeit auf iPhone & iPad

Mit dem gestern erschienen Update für Boost 2 wurde auch der Preis erneut um 50 Prozent gesenkt. Das sonst 1,59 Euro teure Spiel kostet momentan nur 79 Cent.

Boost 2 (App Store-Link) gibt es schon etwas länger. Bisher haben wir nicht über die App berichtet, doch nun möchten wir euch das Spiel etwas näher bringen.

Wie der Name schon vermuten lässt, dreht sich alles um Geschwindigkeit. In jedem der vier Spielmodi befindet man sich in einer Röhre, in der man sich automatisch nach vorne bewegt. Über den Neigungssensor des iPhones oder iPads kann man sich nach rechts oder links bewegen. Die farbigen Markierungen auf dem Boden zeigen bald kommenden Hindernis auf dieser Spur an.

Ebenfalls auf dem Boden befinden sich Pfeile, die einen Boost auslösen. Fährt man jedoch gegen eine Wand, ist der Boost vorbei und es geht mit normaler Geschwindigkeit weiter.

In den unterschiedlichen Spieltypen tritt man gegen die Zeit an, versucht möglichst viele Punkte zu sammeln oder fordert jemanden zum Duell auf (Multiplayer via Game Center). Hat man im Modus „Time Trial“ mehr als 2.000 Pnkte ergattert, wird automatisch der „Survival-Mode“ freigeschaltet.

Boost 2 verfügt über Retina-Grafik und bringt passende Musik mit sich. Das Spiel kann einen schnell an iPad oder iPhone fesseln, da nicht nur die Grafik gut ist, sondern auch das Spielprinzip überzeugen kann. Für 79 Cent definitiv eine Empfehlung.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de