Color Splash Studio: Neue Foto-App fürs iPhone

Color Splash Studio gibt es schon seit längerer Zeit für den Mac – jetzt ist auch eine iPhone-App verfügbar.

Vor zwei Tagen ist Color Splash Studio (App Store-Link) für das iPhone erschienen und wird derzeit zum Einführungspreis von 79 Cent angeboten. Wir haben uns das Angebot bereits angesehen und wollen euch mitteilen, ob sich der Download lohnt.

Gleich vorweg können wir sagen: Wer bereits eine andere App dieser Art nutzt, muss sich das neue Color Splash Studio nicht unbedingt ansehen. Hier wird das Rad nicht neu erfunden, der Effekt ist der gleiche. Einen soliden Job macht die App aber auf jeden Fall.

Weiterlesen

Mac: Color Splash Studio jetzt nur 79 Cent

Endlich gibt es wieder einmal ein Rabatt für Mac-Nutzer. Bei der Bildbearbeitungsapp Color Splash Studio kann man derzeit 1,60 Euro sparen.

Das durchschnittlich mit vier Sternen bewertete Color Splash Studio (Mac Store-Link) kann für kurze Zeit zum Vorteilspreis von nur 79 Cent geladen werden. Mit wenigen Handgriffen hat man ein Objekt herausgestellt, welches farbig dargestellt wird, der Rest des Bildes ist zum Beispiel schwarz-weiß. Für jeden Effekt gibt es anpassbare Parameter.

Einstellungen für die Sättigung Helligkeit, Kontrast, Farbton und Belichtung sind natürlich auch vorhanden – hier schiebt man einfach die passenden Regler in die richtige Position und am Ende erzielt man ein gutes Endergebnis.

Wer sein Kunstwerk anderen zur Verfügung stellen möchte, kann dieses über einschlägige soziale Netzwerke teilen, das Speichern im eigenen Foto-Album ist ebenfalls möglich. Wem die Handhabung der iPhone-Version etwas zu fummelig ist, kann durchaus auf die Desktop-Version von Color Splash zurückgreifen – mit der Maus ist die App sehr gut bedienbar.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de