Crashlands: Tolles Rollenspiel verkauft sich gut & ist um 40 Prozent reduziert

Ihr interessiert euch für Premium-Spiele? Dann werft heute einen Blick auf Crashlands.

Crashlands (App Store-Link) beweiset abermals, dass sich gute Premium-Spiele noch lohnen können. Die Entwickler haben jetzt bekannt gegeben, dass sie insgesamt 500.000 Exemplare verkauft haben – über Steam, iOS und Android. Um diese Marke zu feiern, haben die Entwickler das Steam-Spiel permanent von 14,99 auf 9,99 Euro gesenkt, außerdem kann die mobile Version für iPhone und iPad kurzzeitig günstiger installiert werden. Statt 5,49 Euro werden aktuell nur noch 3,49 Euro fällig.

Weiterlesen

Crashlands: Empfehlenswertes Rollenspiel mit fünf Sternen wieder auf 1,99 Euro reduziert

Ihr braucht für das anstehende Wochenende und das schlechte Wetter noch gute Unterhaltung? Dann ist Crashlands eine gute Wahl.

Bereits nach einem kurzen Blick in den App Store sollte klar sein, dass es sich bei Crashlands (App Store-Link) um eine echte Empfehlung für iPhone und iPad handelt. Immerhin verzichtet die Universal-App auf sämtliche In-App-Käufe und ist seit dem Start mit durchschnittlich fünf Sternen bewertet. Zudem wird das sonst 4,99 Euro teure Spiel erst zum zweiten Mal reduziert angeboten, aktuell bezahlt ihr für Crashlands nur 1,99 Euro. Wenn überhaupt, dann gibt es nur einen kleinen Kritikpunkt, dazu aber später mehr.

Weiterlesen

Unsere Highlights der Woche: Freeletics Running, Crashlands & Libratone-Deal

Auch an diesem Sonntag wollen wir die Woche Revue passieren lassen und euch unsere drei Highlights übersichtlich gesammelt präsentieren. Außerdem haben wir noch Apples aktuelle Gratis-App der Woche auf Lager.

App der Woche – Freeletics Running: „Laufen ist nicht nur die älteste und natürlichste Form der Bewegung. Laufen ist für alle Menschen geeignet, die sich eigene Ziele im Leben setzen und dazu bereit sind, ihr Leben zu verändern und hart daran zu arbeiten“, heißt es rund um die neue Fitness-App. Freeletics Running soll mehr sein als nur eine App zum Aufzeichnen von Laufeinheiten. „Das von Sportwissenschaftlern und Athleten entwickelte Trainingskonzept beinhaltet neben einzelnen Distanzläufen kurze und intensive Intervall-Läufe, die schnell Ergebnisse bringen und zu Höchstleistungen anspornen.“, teilte man uns mit. Im Mittelpunkt der App stehen zwölf Workouts, die den Nutzer Woche für Woche an seine Grenzen bringen. Dabei kann die App passend auf die aktuelle Kondition des Nutzers angepasst werden und richtet sich nicht nur an ambitionierte Hobbyläufer, sondern auch Anfänger. Schade: Um alle Workouts nutzen zu können, muss ein relativ kostenintensives Abo abgeschlossen werden. (App Store-Link)

Weiterlesen

Crashlands: Neues Rollenspiel von Butterscotch Shenanigans legt Wert auf Crafting

Die Kollegen von TouchArcade haben nichts als Lob für das neue Crafting-RPG Crashlands übrig – satte 5 von 5 Sternen wurden verteilt.

Crashlands (App Store-Link) zählt zu einer der Neuerscheinungen im deutschen App Store und kann aktuell zum Preis von 4,99 Euro auf iPhone und iPad heruntergeladen werden. Für die Installation des etwa 85 MB großen Spiels sollte man für eine optimale Performance nicht nur über iOS 9.0 oder neuer verfügen, sondern auch mindestens ein iPhone 5, iPad Mini 2, iPad 3 oder einen iPod Touch der 5. Generation sein Eigen nennen. Eine deutsche Lokalisierung gibt es für Crashlands allerdings nicht, man ist also auf die englische Sprachvariante angewiesen.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de