Readdle: Entwickler rüsten ihre Apps für iOS 14 auf Widgets, Picture-in-picture und Scribble-Support

Widgets, Picture-in-picture und Scribble-Support

Die Entwickler von Readdle sind mit einigen Produktivitäts-Apps im deutschen App Store vertreten. Ziemlich sicher seid ihr sicherlich auch schon einmal über die ein oder andere Anwendung gestolpert, zu denen unter anderem Documents (App Store-Link), PDF Expert (App Store-Link), Calendars (App Store-Link), Scanner Pro (App Store-Link) und Spark (App Store-Link) gehören. In einem Blogeintrag informiert das Readdle-Entwicklerteam nun über die Neuerungen in iOS 14, von denen auch die eigenen Anwendungen Gebrauch machen werden. So soll die Produktivität und Kreativität auf iPhones und iPads mit neuen Möglichkeiten erweitert werden.

Weiterlesen


Documents by Readdle: Jetzt mit Fotobibliothek-Unterstützung & Drag-and-Drop

Nachdem es in letzter Zeit viele neue Spiele gegeben hat, wollen wir trotzdem auch die Nutzer nicht vergessen, die produktive Helfer, und damit Apps wie Documents by Readdle, bevorzugen.

Documents by Readdle (App Store-Link) ist eine Universal-App, die gratis im deutschen App Store zu finden ist, und sich vornehmlich an private und geschäftliche User richtet, die ihre Dateien und Dokumente übersichtlich auf ihren iDevices verwalten wollen. Documents by Readdle ist nicht nur ein PDF- und Dokument-Viewer, sondern gleichzeitig auch ein Download-Manager und Musik-Player.

Die Applikation versteht sich mit vielen Storage-Diensten, darunter iCloud, Dropbox, SkyDrive, FTP- und SFTP-Server, Office 365 und Google Drive, und bietet vielfältige Features, beispielsweise das Lesen von PDF-Dateien, die auch mit Anmerkungen versehen werden können, oder das Bearbeiten von txt-Dateien. Ebenfalls lassen sich Dokumente von Internetseiten herunterladen, Websites zur späteren Verwendung speichern, und alle Zugriffe auf die App mit einem Passwort schützen.

Weiterlesen

Documents by Readdle jetzt auf Deutsch verfügbar

Einen Download, den man sich nicht entgehen lassen sollte: Documents by Readdle spricht jetzt Deutsch.

Bereits vor einigen Tagen haben uns die Entwickler per Mail vorgewarnt, nun ist das entsprechende Update verfügbar: Die kostenlose Universal-App Documents by Readdle (App Store-Link) ist ab sofort auch in deutscher Sprache verfügbar. Und anders als der Update-Text es vermuten lässt, ist die Übersetzung wirklich gelungen und definitiv nicht mit dem Google-Translator angefertigt.

Neue Funktionen gibt es mit dem Update auf Version 4.2 nicht. Documents by Readdle ist weiterhin ein tolles Tool für iPhone und iPad, um Dateien und Dokumente zu verwalten. Entweder man synchronisiert die Dokumente per iTunes oder lädt sie zum Beispiel aus der Dropbox, von einem FTP-Server, aus dem Web oder vom SkyDrive.

Weiterlesen

Documents by Readdle: Dokumenten-Verwaltung jetzt auch fürs iPhone

Mit über 1130 Bewertungen und viereinhalb Sternen, gehört „Documents by Readdle“ ganz klar zu den besten Apps im Bereich Dokumenten-Verwaltung.

Mit dem heutigen Update wird Documents by Readdle (App Store-Link) zur Universal-App und lässt sich so auch auf dem iPhone nutzen. Der Download ist kostenfrei und ist mit rund 30 MB recht schnell installiert.

Mit der App lassen sich ganz einfach Dokumente und Dateien verwalten. Entweder man synchronisiert die Dokumente per iTunes oder lädt sie zum Beispiel aus der Dropbox, von einem FTP-Server oder von SkyDrive. In der Übersicht selbst lassen sich Ordner erstellen, in die die verschiedenen Dokumente kategorisiert werden können, um so bei vielen Dokumenten den Überblick nicht zu verlieren. Auf der linken Seite findet man dann die Navigation, wo sich auch der iCloud-Bereich befindet. Werden Dateien in diese Sektion gezogen, werden sie automatisch mit allen anderen Geräten synchronisiert – jetzt natürlich auch mit dem iPhone.

Weiterlesen

Documents by Readdle: Dokumenten-Verwaltung zum Nulltarif

Aus dem Hause Readdle stammen wirklich qualitativ hochwertige Produktivitäts-Apps, von denen sich Documents by Readdle (App Store-Link) jetzt kostenlos laden lässt.

Documents by Readdle ist streng genommen keine neue Applikation. Die Documents-App hieß bis vor Kurzem noch ReaddleDocs, mit dem Update wurde allerdings eine komplett neue App veröffentlicht, die jetzt auf den Namen Documents by Readdle hört und kostenlos angeboten wird.

Mit der App lassen sich ganz einfach Dokumente und Dateien verwalten. Entweder man synchronisiert die Dokumente per iTunes oder lädt sie zum Beispiel aus der Dropbox, von einem FTP-Server oder von SkyDrive. In der Übersicht selbst lassen sich Ordner erstellen, in die die verschiedenen Dokumente kategorisiert werden können, um so bei vielen Dokumenten den Überblick nicht zu verlieren. Auf der linken Seite findet man dann die Navigation, wo sich auch der iCloud-Bereich befindet. Werden Dateien in diese Sektion gezogen, werden sie automatisch mit allen anderen Geräten synchronisiert.

Weiterlesen

Copyright © 2021 appgefahren.de