Dreamy Goat nach nur kurzer Zeit schon kostenlos

Dreamy Goat gehört zu den Spielen, die sich von der breiten Masse absetzen.

Erst seit dem 14. März kann man Dreamy Goat (App Store-Link) auf dem iPhone installieren, knapp 15 Tage später wird die Applikation zum Nulltarif angeboten.

In Dreamy Goat spielt man ein kleines und von Hand gezeichnetes Tier, was einer Ziege sehr ähnelt. Dabei sammelt man unterschiedlichste Gegenstände ein, wie zum Beispiel Münzen, Punkte oder Würfel. Alle sieben Welten sind mit handgezeichneter Grafik ausgestattet, welche auf dem iPhone 4(S) in Retina-Auflösung wirklich klasse aussehen. Dreamy Goat bringt zwei Spielmodi mit: Sun und Zen.

Spielt man der Sonne entgegen, hat das Level ein Ende und man gelangt automatisch in eine neue Welt, im Zen-Modus kann man in einer Welt so lange spielen wie man möchte. Gesteuert wird das Einhorn durch einfaches Klicken auf das Display, mehrmaliges hintereinander Tippen erlaubt weitere und höhere Sprünge.

Das sonst 79 Cent teure iPhone-Spiel wird nur für kurze Zeit kostenlos angeboten, man sollte sich mit dem Download also beeilen. Wenn man ein Spiel zur Entspannung sucht, ist man bei Dreamy Goat genau richtig.

Weiterlesen


Dreamy Goat: Entspanntes Abenteuer mit einem Einhorn

Dreamy Goat ist nur für das iPhone erhältlich und kann seit dem 15. März zu einem Preis von kleinen 79 Cent geladen werden.

Dreamy Goat (App Store-Link) gehört zu den Spielen, die sich von den anderen Titeln etwas abheben. In Dreamy Goat spielt man ein kleines, handgezeichnetes Einhorn, mit dem man durch die verschiedenen Welten laufen muss.

Dabei sammelt man unterschiedlichste Gegenstände ein, wie zum Beispiel Münzen, Punkte oder Würfel. Alle sieben Welten sind mit handgezeichneter Grafik ausgestattet, welche auf dem iPhone 4(S) wirklich klasse aussehen. Dreamy Goat bringt zwei Spielmodi mit: Sun und Zen.

Spielt man der Sonne entgegen, hat das Level ein Ende und man gelangt automatisch in eine neue Welt, im Zen-Modus kann man in einer Welt so lange spielen wie man möchte. Gesteuert wird das Einhorn durch einfaches Klicken auf das Display, mehrmaliges hintereinander Tippen erlaubt weitere und höhere Sprünge.

Zusätzlich gibt es sieben Spezial-Level, in denen man mit einem Wal durchs Level rast und so weitere Punkte für den Highscore ergattert. Jede Welt sieht natürlich anders aus und ist mit einem schönen und beruhigenden Soundtrack ausgestattet. Die Investition von 79 Cent lohnt sich definitiv, wenn man ein Spiel zur Entspannung sucht. Dreamy Goat lässt sich nur schwer in Worte fassen, daher gibt es hier einen kleinen Video-Einblick.

Weiterlesen

Copyright © 2021 appgefahren.de