European War 2: Risiko-Alternative jetzt günstiger

Über European War 2 haben wir schon einmal berichtet, doch jetzt kann man das Spiel für iPhone und iPad für je 79 Cent erwerben.

Viele werden sicherlich das Eroberungsspiel Risiko kennen – in European War 2 ist die Verwandtschaft zum Klassiker unverkennbar. Es handelt sich um ein rundenbasiertes Spiel, welches für kurze Zeit mit bis zu 67 Prozent Rabatt angeboten wird.

Um das Spiel zu gewinnen muss man mit seinen Truppen die meisten Länder besetzen. Dazu werden in European War 2 verschiedene Militär-Karten ausgespielt. Insgesamt gibt über 200 Gebiete, die man mit bis zu 30 verschiedenen Militär-Truppen erobern kann.

Ob das Spiel besser als Risiko ist lässt sich nicht so einfach beantworten, denn beide Spiele haben ihre Vor- und Nachteile. European War 2 wird von den Nutzern im App Store mit durchschnittlich viereinhalb Sternen bewertet, was sich durchaus sehen lassen kann. Gelobt wird vor allem die Komplexität, hier sollten Strategie-Fans auf jeden Fall auf ihre Kosten kommen.

European War 2 liegt in zwei verschiedenen Versionen (iPhone/iPad) vor, die jetzt für je 79 Cent gekauft werden können. Normalerweise wird man sonst mit bis zu je 2,39 Euro zur Kasse gebeten. Wenn man sich für das Genre interessiert, kann man zu diesem Preis jedenfalls nicht viel verkehrt machen.

Weiterlesen


European War 2: Besser als Risiko?

Die erste Ausgabe von European War konnte nicht überzeugen. Allerdings steht jetzt European War 2 zur Verfügung, was viele Verbesserungen mit sich bringt.

Vorab sei gesagt, dass das Spiel leider nur in Englisch oder Japanisch verfügbar ist. Das rundenbasierte Spiel gibt es für das iPhone schon länger, allerdings wurde die iPad-Version erst vor wenigen Tagen nachgeschoben. Leider haben die Entwickler drauf verzichtet eine Universal-App bereitzustellen.

European War 2 baut auf dem Spielprinzip von Risiko auf, bietet allerdings einige andere Feature. Ziel des Spieles ist es natürlich mit seinen eigenen Truppen möglichst viele Länder zu besetzen. Um das eigener Heer zu steuern muss man Militär-Karten ziehen, um Spielzüge machen zu können. Insgesamt kann man bis zu 200 Gebiete mit bis zu 30 Militär-Truppen erobern. Dabei stehen 15, der oben genannten Militär-Karten, zur Verfügung.

Im Gegensatz zu Version eins, kann der Nachfolger mit überarbeiteter Grafik und besserem Gameplay punkten. Zudem gibt es einen Eroberungs- und einen Battle-Modus.

Sowohl die neue iPad Version, als auch das iPhone Spiel, kosten jeweils 2,39 Euro. Ob das Spiel besser als Risiko ist, können wir nicht für jeden 100%ig beantworten. Das Spiel ist sicher eine gute Alternative, aber da die Geschmäcker verschieden sind, muss jeder selbst entscheiden, welches der beiden Spiele einem besser gefällt.

Weiterlesen

Copyright © 2021 appgefahren.de