FIFA: Kostenlose und offizielle App des Weltfußballverbands für iOS erschienen

Nun hat es auch die FIFA geschafft und eine App rund um das Thema Fußball in den App Store gebracht – das Ergebnis kann sich dabei durchaus sehen lassen.

Nicht nur in Deutschland ist Fußball die beliebteste Sportart, sondern auch weltweit ist es eines der bekanntesten und beliebtesten Spiele. Sicherlich ist einigen der Begriff DFB schon sehr geläufig. DFB ist der Verband in Deutschland, der sich für den organisierten Fussball verantwortlich zeigt. Der Verband der weltweit für den Fußball verantwortlich ist, nennt sich Fédération Internationale de Football Association. Bisher konnte man alle Nachrichten und Daten zum Weltfußball nur über die Webseite der FIFA abrufen. Mit der kostenlosen App der FIFA  muss man nun keinen Browser mehr bemühen, sondern kann alles bequem auf dem iPhone (App Store-Link) oder iPad (App Store-Link) erkunden.

Normalerweise würde man erwarten, dass es sich bei der App der FIFA um eine Universal-App handelt. Leider ist dieses nicht der Fall. Wieso sich die FIFA nicht für eine Universal-App entschieden hat, lässt sich nicht genau sagen. Jedenfalls gleichen sich die Versionen wie ein Ei dem anderen. Natürlich nutzt man den Platz des Displays auf einem iPad besser, aber Navigation oder Funktionen unterscheiden sich nicht.

Weiterlesen

Adventskalender: Schießt den Ball ins Tor…

Es ist schon wieder der 1. Dezember – Zeit, ein kleines Türchen für euch zu öffnen.

Im appgefahren Adventskalender hat sich heute ein ganz exklusives Geschenk versteckt. In Zusammenarbeit mit Electronic Arts verlosen wir zwei FIFA-Fanpakete für alle Fußball-Fans und alle anderen, die es werden wollen.

Die beiden Pakete bestehen aus folgenden Produkten (abgesehen vom iOS-Spiel könnt ihr alles auf dem eingefügten Bild sehen) und haben einen Gesamtwert von jeweils 100 Euro:

  • Trikot (Größe M)
  • EA-Ball
  • Lanyard
  • FIFA 13 für PC, Xbox oder PlayStation
  • FIFA 13 für iPhone & iPad

Um eines der beiden Pakete zu gewinnen, müsst ihr lediglich die folgende Frage richtig beantworten: In welchem Jahr wurde der erste Teil von FIFA veröffentlicht? Die richtige Antwort schreibt ihr einfach in den Betreff einer Mail an contest [at] appgefahren.de.

Einsendeschluss ist am heutigen Samstag um 23:59 Uhr, der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Zudem ist pro Person nur eine Teilnahme erlaubt und Apple nicht als Sponsor tätig.

Weiterlesen

Weitere Spiele-Kracher von EA für 79 Cent

Heute Vormittag haben wir euch bereits über die Preisreduzierung von Need for Speed Shift berichtet. EA hat allerdings noch mehr im Angebot.

Anscheinend ist das Interesse während der Fußball-WM an anderen Apps deutlich geringer oder der Spieleentwickler EA ist einfach nur so in einer Spendierlaune und bietet mehrerer seiner Spiele zu reduzierten Preisen an.

Sim City, das bekannte Aufbauspiel, kostet momentan nur noch 79 Cent statt 2,39 Euro. Das Spiel hat schon eineinhalb Jahre auf dem Buckel, macht aber trotzdem noch jede Menge Spaß. Unter anderem könnt ihr zwischen drei verschiedenen Epochen für den Start eurer Aufbau-Kampagne wählen.

Deutlich rabiater geht es in Command & Conquer Alarmstufe Rot zur Sache. In dem Echtzeit-Strategie-Spiel kennt ihr nur ein Ziel: Den Gegner so schnell wie möglich zu vernichten. Auch hier werden 79 Cent fällig, der alte Preis betrug sogar 5,49 Euro.

Das WM-Spiel war bereits in der vergangenen Woche günstiger zu erhalten, nun zieht auch der große Bruder nach. FIFA 2010 gibt es derzeit ebenfalls für 79 Cent. Gleiches gilt für den amerikanischen Football-Bruder Madden NFL 2010.

Wer es etwas ruhiger mag, könnte am Spiel des Lebens Gefallen finden. Die Umsetzung des Brettspiels kostete vor der Aktion 1,59 Euro. Auch der Tiger ist wieder unterwegs: Das Golf-Spiel ist ebenfalls im Angebot erhältlich, hier spart man knapp zwei Euro.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de