Globo: Weltzeituhr mit Extra-Funktionen jetzt kostenlos herunterladen

Wie viel Uhr ist es eigentlich gerade in San Francisco? Ist in Hong Kong gerade Tag oder Nacht? Die aktuell kostenlose iPhone-App Globo beantwortet genau diese Fragen.

Apple hat in der Uhr-App auf dem iPhone natürlich auch eine Weltuhr integriert. Einfach die Stadt eintragen und schon lässt sich die Zeit vor Ort ablesen und die Zeitverschiebung einsehen. Mit der nun kostenlosen iPhone-App Globo (App Store-Link) gibt es noch ein paar nützliche Extras, auch optisch ist die Applikation ziemlich übersichtlich und aufgeräumt.

Weiterlesen

Globo: Übersichtliche Weltzeituhr mit Extra-Funktionen & Alarm

Entwickler lassen sich immer wieder kleine, nette Ideen einfallen. Auch Globo hat durchaus Potenzial. Wir haben die neue iPhone-App ausprobiert.

Eine Weltzeituhr gehört auf dem iPhone zum Standard. Apple hat eine solche Funktion in die Uhr-App eingebaut, dort kann man spielend einfach verschiedene Städte hinzufügen und auf den ersten Blick sehen, wie spät es dort ist. Warum wir dann einen Blick auf eine App werfen, die genau das gleiche macht? Globo (App Store-Link) hat noch ein paar Zusatz-Funktionen und macht auch optisch einen übersichtlichen Eindruck.

Die 89 Cent günstige iPhone-Applikation ist Ende Februar im App Store erschienen und kommt natürlich ohne In-App-Käufe aus. Das Design ist bereits an iOS 7 angepasst, macht aber trotzdem keinen farblosen Eindruck. Nach dem ersten Start sind bereits einige Städte voreingetragen, die angezeigten Orte kann man aber natürlich komplett selbst auswählen. Nutzt man Globo mit deutscher Systemsprache, wird in der App eine 24-Stunden-Uhr angezeigt.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de