GoalTactics: Fußball-Manager auf dem Weg in den App Store

Bereits in den kommenden Wochen soll es der Fußball-Manager GoalTactics in den App Store schaffen. Wir haben erste Eindrücke der iPad-App für euch.

Erinnert ihr euch noch an GoalTactics? Bereits vor mehr als einem Jahr haben wir über den Fußball-Manager berichtet, eure Fragen von den Entwickler beantworten lassen und waren gespannt, wie sich das Projekt entwickeln wird. In der abgelaufenen Fußball-Saison ist es leider sehr ruhig um GoalTactics geworden – vor einigen Wochen haben sich die Entwickler aber wieder bei uns gemeldet, sogar mit einer sehr weit fortgeschrittenen Beta-Version, die wir testen konnten.

GoalTactics ist nur für das iPad konzipiert und sehr gut auf den großen Bildschirm des Apple-Tablets angepasst. Wie in klassischen Fußball-Managern (ich erinnere mich immer gerne an Anstoss 2 Gold), steuert man das ganze Geschehen von einem Übersichts-Screen aus. Bevor es soweit ist, muss man aber zunächst eine eigene Mannschaft gründen.

Weiterlesen

GoalTactics: Der Trainings-Modus und eure Fragen

Der iOS-Fussballmanager Goal-Tactics nähert sich der Fertigstellung. Wir haben die Entwickler zum aktuellen Stand des Projekts befragt.

Die Fußball-Europameisterschaft ist schon fast wieder vorbei, auch die Entwickler von GoalTactics setzen zum Schlussspurt an. „Die App ist mittlerweile zu 90 Prozent fertig gestellt. Aktuell läuft der Testlauf für die GameEngine für die gerade die letzten Feinheiten justiert werden. Der Launch wird voraussichtlich im August sein“, heißt es aus dem Entwicklerteam.

Das gibt uns die Zeit, einen genaueren Blick auf einen wichtigen Bestandteil von GoalTactics zu werfen: Den Trainingsmodus. „Ein wesentlicher Bestandteil des Spiels wird es sein, Spieler zu erwerben, zu trainieren und mit der Mannschaft in der Liga aufzusteigen. Aber auch Spielerverkäufe sind Teil des Spiels –  durch sie kann man hohe Einnahmen erzielen.“ Bis zu 20 verschiedene Eigenschaften pro Spieler sind möglich, dabei wird zwischen Haupt- und Nebenfähigkeiten unterschieden.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de