Für zwischendurch: Jump Birdy Jump HD kostenlos

Nachdem der App Store nun wieder richtig zu funktionieren scheint, wollen wir mit einem kleinen Gratis-Spiel starten.

Am frühen Sonntagabend hat sich der App Store eine kleine Auszeit genommen. Nicht nur unsere Links haben nicht richtig funktioniert, sondern auch die Weiterleitungen vieler anderer Seiten und letztlich der App Store selbst. Nun gut, heute kann wieder für neues Futter auf dem iPhone gesorgt werden.

Den Start in die Woche machen wir mit Jump Birdy Jump HD (App Store-Link), einem kleinen Spiel für zwischendurch. Die Universal-App ist mit 4,7 MB schnell geladen und kann problemlos auf iPhone oder iPad installiert werden. Vor einiger Zeit haben wir bereits über die zuletzt 2,99 Euro teure App berichtet, nun gibt es sie zum Nulltarif.

Ein einsamer, kleiner, gelber Vogel möchte zu seiner Freundin und muss dabei Sterne einsammeln und Gefahren überwinden. Birdy kann von Seil zu Seil katapultiert werden, indem man ihn wie eine Schleuder aufzieht und dann springen lässt. Auf dem Weg sollte man die Sterne einsammeln um eine bessere Punktzahl ergattern zu können.

Unter unserem damaligen Artikel zum Jump Birdy Jump HD schrieb unter anderem Sebi75: „Die ersten sechs Level waren gut gemacht und es wird bereits etwas fordernder. Es scheinen einige gute eigene Ideen reingebracht worden zu sein. Für 79 Cent kann ich das Spiel daher empfehlen.“ Nun wird es sogar kostenlos angeboten, also worauf warten?

Weiterlesen

Zum kleinen Preis: Jump Birdy Jump HD

Jump Birdy Jump HD (App Store-Link) ist eine Universal-App und für kleine und große Spieler gedacht.

Vorweg stellen wir uns allerdings die Frage, wo der Unterschied zwischen Jump Birdy Jump und Jump Birdy Jump HD liegt. In der Beschreibung gibt es keinen Hinweis, aber vermutlich ist in der HD-Version eine bessere Grafik vorhanden. Beide Apps sind übrigens reduziert.

Doch kommen wir zum eigentlichen Spiel. Der einsame, kleine, gelbe Vogel möchte zu seiner Freundin und muss dabei Sterne einsammeln und Gefahren überwinden. Birdy kann von Seil zu Seil katapultiert werden, indem man ihn wie eine Schleuder aufzieht und dann springen lässt. Auf dem Weg sollte man die Sterne einsammeln um eine bessere Punktzahl ergattern zu können.

Insgesamt stehen 60 Level bereit, weitere sind schon jetzt angekündigt. Das Spielprinzip ist ziemlich einfach, die Grafik ist nett anzusehen und Gefahren machen das Spiel nicht einfacher. Für die Langeweile zwischendurch ein nettes Spiel.

Der Preis von Jump Birdy Jump HD schwankt sonst zwischen 1,59 Euro und 2,39 Euro – nun zahlt man kleine 79 Cent.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de