Jawbone Mini Jambox: Nach Firmware-Update nun mit Multi Play- und LiveAudio-Modus

Den ansehnlich designten Bluetooth-Lautsprecher Mini Jambox von Jawbone haben wir euch in der Vergangenheit bereits ausführlich vorgestellt. Nun gibt es Neues zu vermelden.

Das Unternehmen mit Hauptsitz in den USA hat sich schon seit mehreren Jahren der Herstellung von hochwertigen Audioprodukten verschrieben, darunter auch Bluetooth-Headsets und die bekannte Jambox-Reihe. Auch bei mir im Wohnzimmer steht seit einiger Zeit eine Big Jambox, das Flaggschiff der Jambox-Speaker-Reihe.

Vom neuesten Modell, der Mini Jambox, die mittlerweile seit über einem halben Jahr am Markt erhältlich ist, gibt es nun erfreuliche Neuigkeiten. Die in neun verschiedenen Farben erhältliche und aus Aluminium gefertigte kleine Brüllbox, die im Handel je nach Farbvariante momentan für um die 130 Euro zu haben ist, wurde mittels eines kürzlich erfolgten Firmware-Updates mit neuen Funktionen ausgestattet.

Weiterlesen

Im Angebot: Denon Kopfhörer & Bluetooth-Lautsprecher Mini Jambox

Heute gibt es gleich zwei gute Angebote. Sowohl Cyberport als auch Notebooksbilliger möchten Apple kompatible Produkte reduziert unters Volk bringen.

Der Denon AH-D340 On-Ear-Kopfhörer (zum Angebot) wird bei Cyberport deutlich günstiger verkauft. Hierbei handelt es sich um einen Kopfhörer mit Apple-Fernbedienung am Kabel, der laut Bewertungen einen guten Sound mitbringt. Verbaut sind 40mm-Treiber mit Neodym-Magneten für einen guten Klang, weiterhin gibt es eine steckbare Kabelverbindung mit sich nicht verwickelnden Spezialkabeln.

Auch das Design des Kopfhörers weiß zu überzeugen, zudem bietet Denon eine eigene Audio-App an, mit der ihr beispielsweise eigene Equalizer-Einstellungen vornehmen könnt. Natürlich könnt ihr auch einfach die Musik-App oder zum Beispiel Spotify zur Musikwiedergabe verwenden. Im Preisvergleich werden sonst mindestens 89 Euro fällig, Cyberport verkauft den Denon AH-D340 für 69 Euro und liefert kostenlos.

Weiterlesen

Mini Jambox von Jawbone: Edel-Brüllbox mit Freisprecheinrichtung für Designliebhaber

In meinem Haushalt ist seit knapp einem Jahr eine Big Jambox von Jawbone im Einsatz – nun hatten wir Gelegenheit, den neuen kleinen Bruder, die Mini Jambox, zu testen.

Die Marketingabteilung von Jawbone war so freundlich und hat uns für einige Wochen mit einem roten Modell der neuen Mini Jambox ausgestattet. Der kleine Lautsprecher des amerikanischen Herstellers Jawbone ist seit wenigen Monaten im Handel erhältlich und kann unter anderem bei Amazon je nach Farbe für etwa 180 Euro erstanden werden (Amazon-Link). Auf der Herstellerseite von Jawbone sind insgesamt neun unterschiedliche Farben aufgeführt, von denen aber derzeit nicht alle lieferbar sind. Dort zahlt man im EU-Store für die Mini Jambox 179,99 Euro.

Dieser Preis dürfte bei vielen Nutzern sicherlich für Verwunderung sorgen – kleine Soundboxen für unterwegs gibt es doch schon für unter 50 Euro. In diesem Bereich will sich die neue Mini Jambox allerdings gar nicht erst ansiedeln; sie richtet sich primär an Digital Natives, die statt eines Kopfhörers lieber einen mobilen Lautsprecher nutzen wollen, aber trotzdem großen Wert auf Design und Klang legen. 

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de