Im Angebot: Denon Kopfhörer & Bluetooth-Lautsprecher Mini Jambox

Heute gibt es gleich zwei gute Angebote. Sowohl Cyberport als auch Notebooksbilliger möchten Apple kompatible Produkte reduziert unters Volk bringen.

Denon AH-D340Der Denon AH-D340 On-Ear-Kopfhörer (zum Angebot) wird bei Cyberport deutlich günstiger verkauft. Hierbei handelt es sich um einen Kopfhörer mit Apple-Fernbedienung am Kabel, der laut Bewertungen einen guten Sound mitbringt. Verbaut sind 40mm-Treiber mit Neodym-Magneten für einen guten Klang, weiterhin gibt es eine steckbare Kabelverbindung mit sich nicht verwickelnden Spezialkabeln.

Auch das Design des Kopfhörers weiß zu überzeugen, zudem bietet Denon eine eigene Audio-App an, mit der ihr beispielsweise eigene Equalizer-Einstellungen vornehmen könnt. Natürlich könnt ihr auch einfach die Musik-App oder zum Beispiel Spotify zur Musikwiedergabe verwenden. Im Preisvergleich werden sonst mindestens 89 Euro fällig, Cyberport verkauft den Denon AH-D340 für 69 Euro und liefert kostenlos.

Kleine Musikbox mit klasse Sound

Mini JamboxAußerdem bietet Notebooksbilliger.de die Mini Jambox von Jawebone (zum Angebot) in der Farbe grau günstiger an. Hierbei handelt es sich um einen Bluetooth-Lautsprecher mit Akku, der für bis zu 10 Stunden Musikgenuß am Stück sorgt. Die Musik kann einfach via Bluetooth 4.0 abgespielt werden.

Schon vor einiger Zeit hatten wir uns die Mini Jambox genauer angesehen. Mel war vor der Soundqualutät für solch eine kleine Box begeistert, dreht man die Lautstärke allerdings voll auf, kommt der Lautsprecher an seine Grenzen. Die Verarbeitung ist gut, auch das Design und der Klang gefallen uns. Den kompletten Test könnt ihr hier noch einmal nachlesen.

Die Mini Jambox kostet bei Notebooksbilliger.de aktuell 102,89 Euro inklusive Versand. Im Preisvergleich werden sonst 129 Euro fällig. Das Angebot ist noch bis zum 11. Mai gültig, allerdings nur so lange der Vorrat reicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de