Verbrecherjagd: Mister X Mobile auf dem iPhone

Schon seit etwas mehr als einer Woche gibt es Mister X Mobile im App Store. Wer von euch leidet schon unter Verfolgungswahn?

Mister X und Scotland Yard kennen die meisten von uns noch aus dem vergangenen Jahrtausend. Damals spielte man noch mit Freunden und Familie am Wohnzimmertisch, der Gejagte bekam eine durchaus hübsche Kappe auf den Kopf. Mittlerweile ist nicht nur die Welt moderner geworden, sondern auch das Spiel.

Mister X kann seit neuestem auf dem iPhone gespielt werden, in der Einführungszeit ist die App von Gamesload und Ravensburger sogar gratis. Nach einer kurzen Anmeldung kann es bereits losgehen – ihr erhaltet einen Zugangscode und könnt gemeinsam mit mehreren Freunden ein Spiel starten.

Natürlich findet das ganze in eurer Stadt statt, ihr seit die Jäger und Mister X. Verteilt euch in der Innenstadt, benutzt kleine Werkzeuge wie Schreie, Tarnkappen oder Zeitnehmer, um euren Verfolgern zu entkommen oder Mister X zu finden.

Natürlich muss das Spiel mit Einschränkungen leben. GPS muss aktiviert sein, iPod-User bleiben daher außen vor, aber auch Touren mit der U-Bahn sind nicht zu empfehlen. Für alle die, die Freunde mit iPhones haben, ist das Spiel sicher ein netter Spaß – vor allem weil Mister X Mobile, wie bereits schon erwähnt, zunächst kostenlos angeboten wird.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de