Für iPhone 5s-Besitzer: Diese Spiele sehen besonders toll aus

Keine Frage: Die appgefahren-App darf auf keinem iPhone 5s fehlen – aber welche Spiele sehen eigentlich besonders beeindruckend aus?

An erster Stelle müssen wir natürlich Infinity Blade III (App Store-Link) nennen. Der dritte Teil des Action-Adventures setzt einmal mehr neue Maßstäbe, auch wenn man die Leistung des iPhone 5s noch gar nicht komplett ausreizen kann. Momentan erlaubt Apple die 64-bit-Unterstützung nämlich lediglich bei Apps, die nur für iOS 7 optimiert sind. Sobald ein Programm auch unter iOS 6 nutzbar sein soll, kann man momentan auch auf dem iPhone 5s nur 32-bit nutzen.

Das ändert allerdings kaum etwas an der Klasse von Infinity Blade III. Wie genau das Spiel aussieht, könnt ihr euch noch einmal in diesem Artikel ansehen. Dort zeigen wir einigen Minuten mit dem Grafik-Kracher auf dem iPad der dritten Generation.

Weiterlesen

Dezember: Die Lieblinge der appgefahren-Redaktion

Der Dezember ging ganz schön schnell vorbei. Bevor es in Richtung 2013 geht, wollen wir euch unsere Favoriten des Monats vorstellen.

Motorblast: Bereits Anfang des Monats hat eine kleine Entwicklerschmiede aus Deutschland mit diesem Titel auf sich aufmerksam gemacht. Gegen drei Gegner tritt man auf verschiedenen Strecken gegeneinander an und hat dabei nicht nur das Ziel vor Augen, sondern auch die Konkurrenz im Fadenkreuz. Durch zahlreiche Waffen und Extras wird jedes Rennen zum Spektakel. Schade nur, dass man quasi alle Strecken mit Vollgas fahren kann. (89 Cent, Universal)

Modern Combat 4: Mehr als drei Wochen ist Zero Hour mittlerweile auf dem Markt. Keine Frage: Es handelt sich um den aktuell besten Ego-Shooter im App Store. In einem knappen Dutzend Missionen, die jeweils 20-40 Minuten dauern können, erlebt man packende Feuergefechte und spektakuläre Schauplätze. Untermalt mit einer kleinen Geschichte, zahlreichen Waffen und Fahrzeugen sowie einem Multiplayer-Modus ist der neueste Gameloft-Shooter eine klare Empfehlung. (5,99 Euro, Universal-App)

Weiterlesen

Gameloft hat wieder drei Top-Spiele im Angebot

Wie schon in den vergangenen Wochen hat Gameloft erneut drei Titel für 79 Cent im Angebot. Wir wollen euch die Apps kurz vorstellen.

Den Anfang macht Skater Nations, das bei über 1.500 Bewertungen im US-Store mit einer Durchschnittsnote von 3,5 Sternen daher kommt. In zehn verschiedenen Umgebungen könnt ihr euch mit eurem Board auf die Reise machen und waghalsige Tricks vollführen. Das im vergangenen Jahr erschienene Spiel kostete vor der Aktion noch 3,99 Euro.

Um den selben Preis reduziert präsentiert sich der Shooter Modern Combat: Sandstorm im App Store. Seit dem letzten Update kann man sogar im lokalen Netzwerk und im Internet gegen andere Spieler antreten. Im Mittelpunkt steht allerdings der Missions-Modus mit zehn packenden Leveln. Bei über 10.000 Stimmen bekam das Spiel bisher im Schnitt vier Sterne.

Auch Dungeon Hunter kostete bis gestern Abend noch 3,99 Euro und ist nun für 79 Cent zu haben. Das Rollenspiel wurde bisher ebenfalls recht gut bewertet. Ihr müsst euch eine eigene Kreatur erstellen, die im Laufe des Spiels immer mächtiger werden soll. Hilfreich sind dabei jede Menge kleiner Werkzeuge und Waffen, die ihr finden oder kaufen könnt.

An dieser Stelle einen herzlichen Dank an Sophia und Alexander, die uns auf diese Aktion aufmerksam gemacht haben. Auch wenn wir eure Anregungen nicht immer sofort nachgehen können, verwerten wir sie.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de