Für iPhone 5s-Besitzer: Diese Spiele sehen besonders toll aus

Keine Frage: Die appgefahren-App darf auf keinem iPhone 5s fehlen – aber welche Spiele sehen eigentlich besonders beeindruckend aus?

Infinity Blade III 2Renn-Action in SuzukaGamelofts Shooter für iPhone und iPadSky Gamblers Cold War

An erster Stelle müssen wir natürlich Infinity Blade III (App Store-Link) nennen. Der dritte Teil des Action-Adventures setzt einmal mehr neue Maßstäbe, auch wenn man die Leistung des iPhone 5s noch gar nicht komplett ausreizen kann. Momentan erlaubt Apple die 64-bit-Unterstützung nämlich lediglich bei Apps, die nur für iOS 7 optimiert sind. Sobald ein Programm auch unter iOS 6 nutzbar sein soll, kann man momentan auch auf dem iPhone 5s nur 32-bit nutzen.

Das ändert allerdings kaum etwas an der Klasse von Infinity Blade III. Wie genau das Spiel aussieht, könnt ihr euch noch einmal in diesem Artikel ansehen. Dort zeigen wir einigen Minuten mit dem Grafik-Kracher auf dem iPad der dritten Generation.

Komplett kostenlos kann man die Grafik-Leistung seines iPhone 5s mit Real Racing 3 (App Store-Link) ausnutzen. Auch wenn das Rennspiel bereits vor einem halben Jahr veröffentlicht wurde, hat es bisher kein anderer Hersteller geschafft, die Optik der Simulation zu übertrumpfen – Gameloft kam mit Asphalt 8 aber äußerst nah heran. Positiv bemerkbar macht sich die Leistung des iPhone 5s in einer etwas besseren Framerate, Real Racing 3 läuft also noch etwas flüssiger.

Modern Combat 5 erscheint ja leider erst gegen Ende des Jahres, bis dahin zeigt aber auch der vierte Teil der Shooter-Reihe eindrucksvoll, was auf mobilen Geräten möglich ist. Modern Combat 4: Zero Hour (App Store-Link) überzeugt mit vielen kleinen Effekten, bei denen es bei Schusswechseln mit dem Gegner natürlich besonders viele gibt. Wir sind schon mehr als gespannt, was Gameloft im nächsten Spiel aus dem 5s herauskitzeln wird.

Und wenn ihr statt Bodenkämpfen und spektakulärer Action auf der Straße lieber abheben wollt, ist das auch kein Problem. Mit Sky Gamblers: Cold War (App Store-Link) steht ein hervorragendes Spiel zur Verfügung, in dem man sich ins Cockpit diverser Kampfflugzeuge begibt. Neben den weiten Welten überzeugt das Spiel hier vor allem durch die detaillierten Flugzeuge, von denen sich meist mehr als ein halbes Dutzend am Himmel befindet.

Bei diesen vier Spielen aus dem App Store handelt es sich allesamt um Universal-Apps, die also auch auf den neuen iPads eine richtig gute Figur machen.

Kommentare 2 Antworten

  1. Warum genau soll ein 64-Bit-Spiel besser aussehen als ein 32-Bit-Spiel? Einen deutlichen Zuwachs der Performance oder Grafik erwarte ich bei Infinity Blade 3/64 nicht, solange er nicht auf allgemeine Optimierung zurückzuführen ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de