Irre Luftgefechte: Sky Gamblers-Spiele im Preisverfall

Die Sky Gamblers-Spiele für iPhone und iPad sorgen für ordentlich viel Action. Alle Games sind jetzt preisreduziert erhältlich.

Sky Gamblers Storm Raiders: Hierbei handelt es sich um das erste Game aus der Spielereihe. In Storm Raiders geht es in den zweiten Weltkrieg, in dem man sich in vielen verschiedenen Flugzeugen im Luftkampf beweisen muss. Neben zwei ausführlichen Kampagnen gibt es viele Einzelspieler-Modi, aber auch die Möglichkeit Online-Duelle gegen andere Spieler zu starten. In Sachen Grafik und Atmosphäre kann das Spiel, das unter anderem mit iCloud-Sync daher kommt, überzeugen, obwohl es aus dem Jahre 2012 stammt. Kostet statt 5,49 Euro nur noch 2,29 Euro.

Weiterlesen

Im Überblick: Apps und Spiele der Woche (KW42.15)

Jede Woche markiert Apple im App Store mit dem Zusatz „Unser Tipp“. Wir verraten euch, was die Empfehlungen wirklich taugen.

App der Woche – Outfittery: Was macht der Mann von heute, wenn er keine Zeit hat, neue Klamotten kaufen zu gehen? Er seine neue Kleidung bestellt im Internet. Und was ist, wenn selbst dafür keine Zeit mehr bleibt? In diesen Fällen soll Outfittery mit seinen persönlichen Style-Experten helfen. In der kostenlos verfügbaren App wählt man seinen Stil aus, lernt seinen Style-Experten kennen und soll bereits nach wenigen Tagen seine eigene Box mit der passenden Kleidung per Post erhalten. Ob das wirklich funktioniert, konnten wir in der Kürze der Zeit leider noch nicht für euch herausfinden, werden uns in der kommenden Woche aber näher mit dem Thema und vor allem mit dem Resultat beschäftigt. (App Store-Link)

Spiel der Woche – Minecraft Story Mode: Bei diesem Spiel fällt es wirklich schwer, ein treffendes Fazit zu finden. Auf der einen Seite ist Minecraft einfach Minecraft und hat viele Fans, die das Spiel alleine aufgrund des Stils lieben werden. Auf der anderen Seite beinhaltet die 4,99 Euro teure Universal-App zum Start nur ein Kapitel, die weiteren Kapitel müssen für rund 15 Euro zusätzlich gekauft werden – für ein mobiles Spiel ist das wahrlich ein stolzer Preis, bei dem wir am Ende sagen müssen: Woanders gibt es mehr Leistung. Empfehlenswert daher nur für eingefleischte Minecraft-Fans, die nicht jeden Euro zwei Mal umdrehen. (App Store-Link)

Weiterlesen

Sale bei Atypical Games: Sky Gamblers und Battle Supremacy jeweils nur 89 Cent

Heute scheinen im App Store Reduzierungen auf dem Tagesplan zu stehen. Auch die Developer von Atypical Games machen mit.

Die Entwickler des Game-Studios Atypical Games haben in der Vergangenheit vor allem mit ihren „Sky Gamblers“-Folgen Sky Gamblers: Cold War (App Store-Link) und Sky Gamblers: Storm Raiders (App Store-Link), und auch mit dem Titel Battle Supremacy (App Store-Link) auf sich aufmerksam gemacht. Im Zuge einer Sale-Aktion können genau diese drei Titel derzeit vergünstigt zum einheitlichen Preis von 89 Cent geladen werden.

Auch wir haben im Laufe der Zeit die beiden Sky Gamblers-Spiele genauer unter die Lupe genommen und konnten ein positives Fazit ziehen. „Action am Himmel, eine beherrschbare Steuerung und eine Grafik, die insbesondere auf Retina-Geräten einen richtig guten Eindruck macht“ schreibt Fabian in einem Artikel zur Spiele-Reihe, in der es mit wendigen Flugzeugen Gefechte in der Luft auszutragen gilt.

Weiterlesen

Für iPhone 5s-Besitzer: Diese Spiele sehen besonders toll aus

Keine Frage: Die appgefahren-App darf auf keinem iPhone 5s fehlen – aber welche Spiele sehen eigentlich besonders beeindruckend aus?

An erster Stelle müssen wir natürlich Infinity Blade III (App Store-Link) nennen. Der dritte Teil des Action-Adventures setzt einmal mehr neue Maßstäbe, auch wenn man die Leistung des iPhone 5s noch gar nicht komplett ausreizen kann. Momentan erlaubt Apple die 64-bit-Unterstützung nämlich lediglich bei Apps, die nur für iOS 7 optimiert sind. Sobald ein Programm auch unter iOS 6 nutzbar sein soll, kann man momentan auch auf dem iPhone 5s nur 32-bit nutzen.

Das ändert allerdings kaum etwas an der Klasse von Infinity Blade III. Wie genau das Spiel aussieht, könnt ihr euch noch einmal in diesem Artikel ansehen. Dort zeigen wir einigen Minuten mit dem Grafik-Kracher auf dem iPad der dritten Generation.

Weiterlesen

Im Überblick: Apps und Spiele der Woche (KW29.13)

Wie in jeder Woche wollen wir Apples Favoriten im App Store etwas genauer unter die Lupe nehmen. Was gibt es zu entdecken?

iPhone-App der Woche – Agenda Calendar 4: Komplett überarbeitet und als neue App veröffentlicht, präsentiert sich der Kalender in einem sehr flachen Design, das an iOS 7 angelehnt ist. Kein Zweifel, in Sachen Funktionen hat Agenda Calendar durchaus etwas zu bieten, insgesamt kann die iPhone-App aber noch nicht ganz mit der sehr starken Konkurrenz miCal, Week Calendar oder Fantastical mithalten. Wir müssen festhalten: Momentan gibt es bessere Alternativen, Potenzial ist allerdings vorhanden. (iPhone, 1,79 Euro)

Weiterlesen

Blick zurück: Unsere Top-Apps aus März 2012

Schon wieder ein Monat vorbei. Wir wollen zurückblicken und euch verraten, was uns im März 2012 besonders bewegt hat.

Kicker: Bereits Anfang des Monats hat der Kicker in einer speziell angepassten iPad-Version den App Store erreicht. Das hat mich besonders gefreut, denn auf die Sportschau-App warten wir ja bisher vergeblich. Die Menüführung hat man schnell verinnerlicht, die Inhalte sind ohnehin top. Für jeden Sportfan ist dieses Angebot daher schon fast ein Muss. (kostenlos, iPad).

Angry Birds Space: Angry Birds ist ganz klar das Top-Spiel des Monats. Kein anderer Titel hat in so kurzer Zeit so viele Downloads generiert – und das auch verdient. Das klassische Spielprinzip wurde um spannende Elemente ergänzt und setzt sich so von den bisherigen Teilen der Angry Birds-Reihe ab. Schade, dass es bisher nur so wenige Level gibt, aber hier wird Rovio in naher Zukunft sicher einige Updates nachschieben. (79 Cent, iPhone / 2,39 Euro, iPad).

Sky Gamblers – Air Supremacy: Der neue und moderne Teil von Sky Gamblers wurde bereits auf der iPad-Keynote gezeigt und war eines der ersten optimierten Spiele für das neue Retina-Display – aber auch auf älteren Geräten macht das Jet-Spiel aufgrund der gelungenen Mischung aus Arcade und Simulation sehr viel Spaß. Missionen, Dogfights, Multiplayer und vieles mehr sorgen für genügend Abwechslung. (3,99 Euro, Universal-App)

Kleiner Fuchs Kinderlieder: Ich habe zwar selbst noch keine Kinder, immer wenn ich Besuch da habe, packe ich aber die neue Universal-App mit dem kleinen Fuchs aus. Den kleinen Gästen macht es einfach einen tierischen Spaß, die drei verschiedenen Umgebungen und Lieder mit ihren vielen Animationen und verstecken Details zu erkunden. Die schwierigste Aufgabe: Erklären, dass das iPad nicht mit nach Hause genommen werden darf. (2,39 Euro, Universal-App).

Pollenwarnung.: Erst Ende März ist diese kleine iPhone-App, eine Zusammenarbeit von Tempo und Otriven, erschienen. Unter anderem kann man seine Allergien hinterlegen und wird automatisch informiert, wenn der Pollenflug eine kritische Grenze überschreitet – so muss man nicht ständig nach aktuellen Daten Ausschau halten. Und mit der 5-Tages-Vorschau steht auch dem Wochenendtrip nichts mehr im Weg. (kostenlos, iPhone)

Weiterlesen

Luftgefecht Sky Gamblers so günstig wie noch nie

Am heutigen Samstag gibt es echte Top-Angebote. Auch Sky Gamblers: Rise of Glory (App Store-Link) wird für unschlagbare 79 Cent angeboten.

Die Universal-App hat am 10. Oktober das Licht des App Stores entdeckt und wurde stetig zwischen 2,39 Euro und 3,99 Euro angeboten. Nun habt ihr Zeit euch Sky Gamblers: Rise of Glory bis zum 15. Dezember für nur 79 Cent zu sichern.

Im Kampagnen-Modus gibt es 12 realistische Einzelspielermissionen, zusätzlich kann man aber auch im Online-Multiplayer gegen andere Piloten antreten. Der Spieler hat die Qual der Wahl und kann aus zehn Flugzeugen wählen, unter anderen ist die Fokker DR1 oder der Ilya-Bomber dabei.

Der Online-Modus bietet weitere Spielmodi an: Team-Deathmatch, Verteidige den Stützpunkt und Erobere die Flagge. Sky Gamblers hat zudem heute noch ein Update erhalten, welches eine neue Kampagne mit dem Namen „Ritter des Himmels“ mit sich bringt, welche 12 weitere Missionen enthält. Außerdem wurde ein neues Ass-Paket hinzugefügt, welches zwei neue Flugzeugpakete beinhaltet, das als In-App-Kauf bereit steht.

Außerdem findet man in Sky Gamblers 27 Herausforderungen im Game Center – zudem ist die App an die Funktionen von iOS 5 angepasst. Eine Anbindung an die iCloud ermöglicht es, dass alle Spielstände stets sychron gehalten werden. Wer über passendes Zubehör verfügt, kann Sky Gamlbers auch am Fernseher mit einer Übertragung von 720p spielen.

Zum Abschluss binden wir euch unser Video (YouTube-Link) ein, welches wir schon vor einigen Monaten angefertigt haben. Bei Sky Gamlbers kann man derzeit 3,20 Euro sparen.

Weiterlesen

Sky Gamblers: Luftgefecht mit ordentlichen Rabatt

Bereit für ein Luftgefecht am frühen Morgen? Sky Gamblers: Rise of Glory ist erstmals günstiger zu haben.

Aus persönlichem Kontakt heraus wissen wir, dass Namco mit Sky Gamblers: Rise of Glory (App Store-Link) einen großen Hit landen wollte. Letztlich hat es nicht zu einer guten Chartposition gereicht, obwohl die Vorraussetzungen eigentlich gegeben waren. Eine nette Spielidee mit einer guten Grafik, nur die Steuerung ist vielleicht etwas schwierig geworden.

Im Spiel steuert man einen von zehn historischen Flugzeugen, zum Beispiel eine Fokker DR1. Damit macht man sich auf zu zwölf Missionen, bei denen man immer wieder unterschiedliche Ziele erreichen muss. Letztlich geht es aber meist darum, die gegnerischen Flugzeuge vom Himmel zu holen.

Spannend ist auf jeden Fall der Online-Modus, hier kann man gegen bis zu sieben andere Piloten antreten. Dabei stehen Spielmodi wie Team-Deathmatch, Verteidige den Stützpunkt und Erobere die Flagge zu Verfügung.

Kommen wir nun aber zum Preis: Statt 3,99 Euro möchte Namco für Sky Gamblers derzeit nur 2,39 Euro sehen, das macht immerhin eine Ersparnis von rund 40 Prozent. Mit knapp 50 MB ist der Download zudem nicht besonders groß und als Universal-App kann man das Spiel auf iPhone oder iPad installieren.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de