Die Top-Themen der Woche: Keynote, Funkausstellung und Verzweiflung

Auch diese Woche ging es in der Apple-Welt wieder rund. Wie wichtigsten Themen der Woche haben wir in diesem Artikel für euch zusammengefasst.

Apple-Keynote am Mittwoch: Am 7. September wird Apple zum dritten Mal in diesem Jahr eine Präsentation veranstalten. Was es in San Francisco zu sehen gibt, steht eigentlich schon jetzt fest: Ein neues iPhone. Und trotzdem bleibt die Spannung, denn auch wenn es in den vergangenen Wochen zahlreiche Gerüchte gab, hoffen wir auf die eine oder andere Überraschung. Die Präsentation könnt ihr nicht nur direkt bei Apple im Live-Stream verfolgen, sondern auch bei uns im Live-Ticker. Besonders interessant ist letzterer natürlich vor allem dann, wenn ihr das Video nicht verfolgen wollt oder könnt. Los geht es am Mittwoch ab 18:30 Uhr.

Weiterlesen

Puzzle-Spiel „Noodles“ ist Apples Gratis-App der Woche

Auch in dieser Woche gibt es wieder eine neue Gratis-App der Woche. Noodles ist für sieben Tage kostenlos verfügbar.

Eigentlich spüren wir die Gratis-App der Woche ja meist schon vor der offiziellen Promo auf, diesmal aber nicht. Das Puzzle-Spiel Noodles (App Store-Link) wird noch bis nächste Woche Donnerstag kostenlos zum Download angeboten. Der vorherige Preis von 1,99 Euro wurde ersatzlos gestrichen, so günstig gab es das 30,5 MB große Spiel noch nie.

Weiterlesen

Im Überblick: Apps und Spiele der Woche (KW17.15)

In der Woche der Apple Watch wird von der Apple-Redaktion lieblich eine App als „unser Tipp“ markiert. Wir haben weitere Empfehlungen für euch.

iPhone-App der Woche – Pacemaker: Die kostenlos erhältliche DJ-App mit Zusatz-Paketen war bisher nur für das iPad verfügbar, ab sofort kann man auch mit dem iPhone und sogar der Apple Watch Musik mixen. Praktisch: Falls ihr Spotify nutzt, könnt ihr direkt auf Millionen Songs zugreifen und euch an den virtuellen Turntables versuchen. Durch den kostenlosen Download erhält man allerdings nur Basis-Funktionen, mit denen man den Bass, die Mitten oder die Höhen ändern kann, auch lässt sich das Tempo oder die Lautstärke anpassen. Weitere Effekte und Funktionen lassen sich per In-App-Kauf erwerben. (Universal-App, kostenlos)

Weiterlesen

Noodles: Zahlreiche Puzzles mit dem gewissen Dreh

Habt ihr den Dreh raus? Dann ist Noodles die richtige Herausforderung für euch.

„Tausende süchtig machender Puzzles, alle sofort verfügbar. Keine Sperren, keine Säcke voller Diamanten.“ Wenn wir solche oder ähnliche Sätze in der Beschreibung einer App lesen, schlagen unsere Herzen schneller. Für alle Puzzle-Fans ist Noodles (App Store-Link) eine echte Empfehlung, die ab sofort für faire 1,99 Euro auf iPhone und iPad geladen werden kann. Wir haben die Universal-App für euch ausprobiert.

Das Spielprinzip von Noodles ist schnell erklärt: Man muss Rohre so drehen, dass alle Teile miteinander verbunden werden. Dabei reicht ein Fingertipp auf das gewünschte Rohr aus, um es im Uhrzeigersinn rotieren zu lassen. Alle fünf Sterne bekommt man am Ende der Runde aber nur, wenn man nicht zu viele Züge benötigt, um das Puzzle zu lösen.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de