Reminder: Tolle Alternative zu Apples Erinnerungen-App bekommt Update auf v2.0 spendiert

Auch auf meinem iPhone und iPad kommen standardmäßig Apples Erinnerungen-Apps bzw. der Fantastical-Kalender zum Einsatz, wenn es um kurze Listen und Erinnerungen geht. Reminder ist aber definitiv auch einen Blick wert.

Die Universal-App des Entwicklers Mark DiFranco kann zum Preis von 2,29 Euro aus dem deutschen App Store geladen werden. Reminder (App Store-Link) ist nicht einmal 13 MB groß und erfordert iOS 11.0 oder neuer zur Installation auf dem Gerät. Auch eine deutsche Lokalisierung steht für die praktische Produktivitäts-App schon bereit. 

Weiterlesen

Reminder: Die bessere Erinnerungen-App bekommt großes Update

Kennt ihr die App Reminder von Mark DiFranco? Wir stellen sie vor und gehen auf das neuste Update ein.

Nutzt ihr die Erinnerungen-App von Apple? Ich selbst verwalte meine ToDos, Events und Co. mit Fantastical und verzichte auf die Erinnerungen-App. Falls ihr stets Erinnerungen setzt, solltet ihr euch die Applikation Reminder (App Store-Link) ansehen. Die jetzt aktualisierte Universal-App bietet eine bessere Bedienung und ein intuitives Design für Erinnerungen an.

Weiterlesen

Tick: Personalisierbare ToDo-App mit verbesserungwürdigem Tag- und Nacht-Modus

Reminder, Erinnerungen, Kalender, Listen: Davon gibt es zwar schon eine Menge – Tick wagt trotzdem einen Versuch im deutschen App Store.

Die Applikation für eure iPhones und iPod Touch (App Store-Link) hat am gestrigen Donnerstag das Licht der Welt erblickt und ist gegenwärtig zum Einführungspreis von 89 Cent im heimischen App Store erhältlich. Laut den Entwicklern von Taphive soll für Tick nach einigen Wochen ein Normalpreis von 1,79 Euro gelten. Mit nur 1,6 MB solltet ihr den Download der App auch aus einem mobilen Datennetzwerk schnell und bequem tätigen können.

Mit den neuen iPhone 5c hat Apple ja vor kurzem einiges an Farbe ins Spiel gebracht. Tick verfolgt eine ähnliche Strategie und überlässt es dem Nutzer der App, passende Farben für einzelne und frei konfigurierbare Listen auszuwählen. In einem entfernt an Microsoft-Kacheln unter Windows 8 erinnerndes Menü lassen sich mittels quadratischer Buttons beliebig viele Listen anlegen, die einfach über ein „+“-Symbol hinzugefügt werden können.

Weiterlesen

Reminder+: Übersichtliche Alternative zu Apples Wecker- und Erinnerungen-App

Manche Menschen bevorzugen es ja, wenn eine einzige App möglichst viele Funktionen in sich vereint – Reminder+ wäre da ein Kandidat.

Die Reminders+ (App Store-Link) ist am 21. März im deutschen App Store für das iPhone erschienen, wurde von Apple bereits als „Neu und beachtenswert“ eingestuft, und kann für 1,79 Euro heruntergeladen werden. Beachten sollte man zuallererst, dass man mindestens iOS 6 auf dem Gerät installiert hat, denn nur mit dieser Version des Apple-Betriebssystems funktioniert Reminder+. Der Download sollte dank kleiner 4 MB Speicherplatzbedarf auch schnell erledigt sein.

Reminder+ vereint viele Funktionen der Apple-eigenen „Uhr“- und „Erinnerungen“-App, die schon werksseitig auf jedem iPhone installiert ist. Laut den Entwicklern von Tweakersoft soll die App „das lästige Gefühl, etwas Wichtiges vergessen zu haben“ vergessen machen, und das vornehmlich mit ortsbasierten Erinnerungen und Alarmen.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de