Shine: Simple Wetter-App erhält Update

Wetter-Apps gibt es schon fast wie Sand am Meer, doch am gestrigen Tagen hat Shine – Weather at a Glance (App Store-Link) ein erwähnenswertes Update erhalten.

Eigentlich gibt es genug Apps, die einem das Wetter vorhersagen, doch Shine ist nicht nur schön anzusehen, sondern auch noch total simpel aufgebaut. Der Schnick-Schnack wurde in dieser App weggelassen, da er meist eh überflüssig ist.

Der Starbildschirm zeigt die aktuelle Temperatur, die Windgeschwindigkeit (leider nur in MPH) und die Regenwahrscheinlichkeit an. Zudem gibt es in der unteren Scrolleiste eine Vorschau für sechs Tage. Temperaturen können natürlich auch in Celsius angezeigt werden.

Mit einem Wisch nach unten bekommt man für die einzelnen Tage eine detaillierte Auflistung angezeigt. In den Einstellungen kann man festlegen, ob jede einzelne Stunde angezeigt werden soll. Hier gibt es dann die gleichen Informationen, wie oben angemerkt.

Mit dem Update auf die Version 2.0 werden nun auch deutsche Städte unterstützt und die Temperaturanzeige ist in Grad Celsius vorhanden. Die Wetterdaten stammen vom uns bisher unbekannten Dienst SimpleGeo.

Wer für iOS 4 noch eine simple und einfache Wetter-Anzeige sucht, wird hier auf jeden Fall fündig. Im Vergleich zur Standard-App von Apple werden hier deutlich mehr Informationen angezeigt. Im App Store ist Shine zwar erst von zwei Nutzern bewertet worden, die sind mit dem  79 Cent teuren Programm allerdings sehr zufrieden.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de