Gaming-Blog: iPhone oder iPad als zweiten Bildschirm beim Sim-Racing verwenden

Ich werfe einmal mehr einen Blick über den Tellerrand und freue mich über die Möglichkeiten, die es mittlerweile im Sim-Racing gibt.

Als ich vor rund acht Jahren mit dem Sim-Racing aufgehört haben, waren ein paar LEDs als digitale Schaltanzeige der letzte Schrei. Mittlerweile ist so etwas direkt in das Lenkrad integriert und es gibt viel mehr Möglichkeiten, um Daten und Informationen aus dem Rennspiel abseits des eigentlichen Monitors anzeigen zu können. Im Mittelpunkt stehen dieses Mal wieder iPhone und iPad, die sich wunderbar für diesen Zweck verwenden lassen.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de