Für Apple News+: Texture hat Apple 485 Millionen US-Dollar gekostet Nicht gerade wenig Geld

Nicht gerade wenig Geld

Apple akquiriert hin und wieder Unternehmen, um die eigenen Services zu optimieren. Viele Käufe passieren unter dem Radar, doch bei Texture war es anders. Da schon damals zahlreiche Gerüchte über einen Magazin-Dienst gestreut wurden, konnte man schon erahnen, was Apple mit Texture vor hat.

Weiterlesen

Apples Zeitungs-Abo zeigt sich in neuer iOS- und Mac-Beta Erste Details sind durchgesickert

Erste Details sind durchgesickert

Am 25. März wird Tim Cook und sein Team auf der Keynote „It’s show time“ den eigenen Videostreaming-Dienst enthüllen. Doch wir erwarten nicht nur eine Art Netflix aus dem Hause Apple, sondern auch das neue Zeitungs- und Zeitschriftenabo.

Weiterlesen

Apple kauft digitalen Zeitschriften-Dienst „Texture“

Apple hat abermals eingekauft. Der digitale Zeitschriften-Service Texture wurde einverleibt.

Per Pressemitteilung hat Apple bekannt gegeben, dass das Unternehmen „Texture“ gekauft wurde. Hierbei handelt es sich um einen digitalen Zeitschriftenabonnement-Service von Next Issue Media LLC, der ähnlich wie Readly unbegrenzten Zugang zu Magazinen gegen eine monatliche Gebühr erlaubt. Der Service von Texture beinhaltet über 200 der weltbesten Magazine und bietet Nutzern eine einfache Möglichkeit, hochwertige Geschichten und ganze Ausgaben ihrer Lieblingstitel zu lesen.

Weiterlesen

Copyright © 2019 appgefahren.de