Überlebens-Sprachtrainer: Englisch-Vokabeln für Anfänger

Wenn das Englisch schon richtig eingerostet ist, empfiehlt sich ein Blick auf den neuen Überlebens-Sprachführer von Mobilinga.

Die Neuerscheinung trägt von vollen Namen „Englisch (US) – Überlebens-Sprachführer mit über 500 Bildern und den wichtigsten Phrasen für die Reise“ (App Store-Link). Kurzer geht es kaum, zum Glück müssen sich die Entwickler auf dem Homescreen etwas kürzer fassen. Auch der Preis fällt knapp aus: Derzeit wird die iPhone-App für 79 Cent angeboten.

Nach dem 232 MB großen Download muss man sich zunächst einen Benutzer anlegen, dazu muss man aber nur einen Namen eintragen und sich nirgends registrieren. Das hat den Vorteil, dass man die App mit mehreren Personen nutzen und jeder seinen eignen Fortschritt verwalten kann.

Die grafisch eher schlicht gehaltene App setzt sich im Wesentlichen aus drei Menüpunkten zusammen: In der Suche findet man alle 500 Begriffe, die in verschiedene Kategorien geordnet sind. Im Lern-Modus kann man sich die einzelnen Vokabeln ansehen und die Karteikarten dann als gelernt markieren, bevor man sein Wissen im Quiz abfragt.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de