Highlights der Woche: iOS-Tipps, Videoshop, Airmail & Fitbit Alta

Zum Abschluss der Woche blicken wir auf die letzten sieben Tage zurück und präsentieren euch im Überblick die populärsten Themen.

Tipp der Woche #1 – iOS-Mitteilungen sortieren: In der letzten Woche haben wir euch gleich mit zwei Hilfe-Artikeln versorgt. Wer seine iOS-Mitteilungen in der Mitteilungszentrale sortieren möchte, kann diverse Einstellungen vornehmen. So können eingehende Mitteilungen nach Zeit sortiert werden, wer möchte kann diese aber auch gruppiert nach Apps anzeigen lassen. Welche Einstellungen ihr vornehmen könnt, erfahrt ihr in diesem Artikel.

Weiterlesen

2 Euro sparen: Apple verschenkt Video-Editor „Videoshop“

Da sagen wir doch nicht nein. Über die Apple Store App könnt ihr den Video-Editor Videoshop kostenlos beziehen.

Apple bietet über die Apple Store App (App Store-Link) den Download der Universal-App Videoshop aktuell kostenlos an. Der sonst 2 Euro teure Download ist gut versteckt, damit ihr die App gratis laden könnt, folgt einfach der kleinen Anleitung am Ende des Artikels.

Weiterlesen

Videoshop: Video-Editor mit Filtern, Slo-Mo, Musik & mehr

Wer sich zu den Hobby-Filmern zählt, bekommt mit dem nun kostenlosen Videoshop eine App zur Bearbeitung geboten.

Videoshop (App Store-Link) ist heute nicht nur kostenlos (Update: Leider hat der Entwickler den Preis schon wieder auf 1,79 Euro korrigiert – damit ist das Angebot leider vorbei.) für iPhone und iPad zu haben, auch haben die Entwickler gleichzeitig ein Update veröffentlicht, das weitere Funktionen für den Video-Eitor mitbringt. Videoshop kostet sonst 1,79 Euro, ist 33,7 MB groß und nur in englischer Sprache vorhanden.

Zur Bearbeitung müssen natürlich Videos ausgewählt und importiert werden. Danach habt ihr viele Bearbeitungsmöglichkeiten: Ihr könnt Musik aus der Bibliothek unter das Video legen, das Video auf die wichtigsten Szenen kürzen, einen Slo-Mo-Effekt anwenden oder auch Untertitel und Effekte hinzufügen.

Weiterhin kann die eigene Stimme aufgenommen und hinterlegt werden, auch lassen sich kleine animierte Effekte verwenden. Über einfache Buttons und Schaltflächen werden alle Funktionen aufgezeigt, die jedoch nur in englischer Sprache beschriftet sind. Die Funktionen und Effekte sind einfach anzuwenden, die Ergebnisse sind ebenfalls klasse.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de