Phlo: Websuche-Anwendung bekommt kleines Update mit Verbesserungen

Nicht immer will man sich nur auf Google verlassen, wenn es um einen Suchbegriff im Internet geht. Mit der Meta-Websuche von Phlo hat man bezüglich dieses Anliegens gute Karten.

Phlo (App Store-Link) steht als Universal-App schon seit August 2013 im deutschen App Store bereit und lässt sich aktuell dort für 3,99 Euro herunterladen. Die nur knapp 9 MB große Anwendung erfordert zur Installation mindestens iOS 7.0 oder neuer und kann in englischer Sprache genutzt werden.

Die Funktionsweise von Phlo ist eigentlich schnell erklärt: Man gibt einen Suchbegriff ein und bekommt sofort die besten Ergebnisse der beiden populären Suchmaschinen Google und Bing angezeigt. Über einen kleinen Button am Bildschirmrand kann man ohne Umwege auf derzeit 32 voreingestellte Seiten zurückgreifen und dort nach dem bereits eingegebenen Begriff suchen. Beispiele sind Amazon, eBay, Twitter, Facebook, YouTube, Reddit, Flickr, Tumblr, Pinterest, IMDb, DeviantArt oder Etsy.

Weiterlesen

Copyright © 2021 appgefahren.de