The House of Da Vinci 3: Fantastisches Premium-Puzzle jetzt im App Store erhältlich

5,99 Euro ohne In-App-Käufe oder Abos

Die The House of Da Vinici-Reihe hat in der Vergangenheit für große Begeisterung unter iOS-Gamern gesorgt. Das 3D-Puzzle-Spiel erinnert vom Stil her sehr an die bekannte „The Room“-Reihe, denn auch hier müssen herausfordernde mechanische Maschinen bewältigt und in bester Escape Room-Manier logische Rätsel entschlüsselt werden.

Schon vor knapp zwei Wochen haben wir euch erstmals über die baldige Erscheinung des mittlerweile dritten Teils der beliebten Spiele-Serie informiert. Seinerzeit konnte The House of Da Vinci 3 (App Store-Link) bereits im deutschen App Store vorbestellt werden. Nun ist also auch das offizielle Release erfolgt: Das Puzzle-Game kann ab sofort zum Kaufpreis von 5,99 Euro auf iPhones und iPads heruntergeladen werden und verzichtet auf weitere In-App-Käufe, Werbung oder Abonnements. Man kann sich also voll und ganz auf die spannende Geschichte des Spiels einlassen. Dazu heißt es vom Entwicklerteam:


„Die Zeit ist endlich gekommen: werde ein letztes Mal Giacomo und begleite Leonardo da Vinci, den Meister der Kunst und Wissenschaft, als sein Freund und Lehrling. Erforsche mehr von der Welt der Renaissance voller Rätsel, entdecke Geheimbotschaften und enthülle mechanische Wunder. Decke Verschwörungen auf, in die die mächtigsten Leute Italiens verwickelt sind – und reise nicht nur durch den Weltraum, sondern auch durch die Zeit. Triff alte und neue Freunde und Rivalen. Werde der Mittelpunkt eines Plans, der die Geschichte für immer verändert.“

Mit The House of Da Vinci 3 wird es leider auch die letzte Folge der als Trilogie angelegten Serie geben. Im neuen Teil erwarten die Spieler und Spielerinnen jedoch einige tolle Herausforderungen. Der zweite Teil endete damit, dass der Held des Spiels, Giacomo, in eine dramatische Situation geriet. The House of Da Vinci 3 stellt den Abschluss von Giacomos und Meister Leonardos Geschichte dar. In dem epischen Finale, das die Geschichte der Menschheit für immer verändern könnte, erfährt man mehr über die Zeitmaschine von Leonardo da Vinci, die rätselhafte Sekte Ordo Iustitialis und sogar, wie ein Kaiser aus der fernen Vergangenheit in die Geschichte passt.

Dutzende Räume und hunderte neue Objekte

So trifft man erneut auf historische Persönlichkeiten aus dem Italien der Renaissance und taucht in eine mysteriöse Welt voller Intrigen und Geheimnisse ein, auch dank eines neuen Ansatzes bei den Zwischensequenzen, bei dem moderne Filmtechnologien wie Motion Capture für maximale Wirkung sorgen sollen.

Das dritte Spiel enthält Dutzende von neuen Innen- und Außenräumen, Hunderte von neuen Objekten und eine Vielzahl von originellen Rätseln. Zudem wurde die Steuerung für das bestmögliche Spielerlebnis in der neuen Version optimiert – obwohl die anspruchsvollen Rätsel natürlich alles andere als einfach zu lösen sind. Geduld und Geschicklichkeit werden wie immer gefragt sein.

Ich konnte The House of Da Vinci 3 bereits vor dem offiziellen Release anspielen – und was soll ich sagen? Wer schon die Vorgänger oder einen Teil der „The Room“-Reihe gespielt und für gut befunden hat, sollte sich dieses grafisch aufwändige, einfach zu steuernde und durch optionale Hinweise auch nicht zu schwierige Puzzle definitiv nicht entgehen lassen. Es gibt das übliche Inventar mit Gegenständen für den späteren Gebrauch, ein Tagebuch, in dem der Fortschritt des Spiels festgehalten werden kann, insgesamt drei Spielprofile und auch eine komplett deutsche Lokalisierung. Schon die ersten beiden Teile von The House of Da Vinci bekamen im App Store hervorragende 4,8 von 5 Sterne – und auch der Abschluss der Reihe steht dem in nichts nach.

‎The House of Da Vinci 3
‎The House of Da Vinci 3
Entwickler: Blue Brain Games
Preis: 5,99 €

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Copyright © 2022 appgefahren.de