Thermometer!: Temperatur am App-Icon ablesen

19 Kommentare zu Thermometer!: Temperatur am App-Icon ablesen

Die iPhone-App Thermometer! wird derzeit zum Nulltarif angeboten.

Vor etwas längerer Zeit hatten wir schon einmal auf Celsius (zum Bericht) aufmerksam gemacht, was ähnliche Funktionen aufweist, aber kostenpflichtig ist. Thermometer! (App Store-Link) ist eine nicht ganz so umfangreiche Alternative und verrichtet ebenfalls einen guten Dienst.


Seit einigen Tagen kann man die sonst 79 Cent günstige App komplett kostenlos laden und testen. Zuerst sollte man entweder den eigenen Standpunkt eingeben oder den Standpunkt orten lassen. Danach werden alle Wetterdaten abgerufen und bei geöffneter App bekommt man die Temperatur, die Windgeschwindigkeit und die Niederschlagwahrscheinlichkeit angezeigt – das Hintergrundbild veranschaulicht ebenfalls das Wetter.

Doch das Besondere an Thermometer! ist die Temperatur-Anzeige am App-Icon. Wie auch schon bei Celsius wird am App-Icon im roten Kreis, die aktuelle Temperatur angezeigt, so dass man die App nicht öffnen muss. Allerdings muss man dazu sagen, dass der Akku bei der automatischen Ortung doch etwas mehr leidet, da hier ständig das GPS-Signal abgefragt wird.

Thermometer! ist im Gegensatz zu Celsisu kostenlos, bietet aber auch weniger Funktionen an. Wer nur eine Temperatur-Anzeige am App-Icon benötigt, ist mit Thermometer! allerdings gut bedient.

Anzeige

Kommentare 19 Antworten

  1. Solche Apps sind seit iOS 5 doch vollkommen sinnbefreit. Einfach kurz das Notification Center runtergezogen und ich habe die Temperatur. Und das OHNE die aktuelle App erst verlassen zu müssen!

    1. Mach ich genau so! Für weitere vorhersagen benutze ich aber wetter.com weil die genauer ist. Aber um eben mal zu sehen zieh ich auch das NC runter ^^

  2. Ich habe so ein Ding 😉 am Fenster fest geschraubt und lese die Temperatur so oft ih will ab.
    So viel ich weiß finde ich im Umkreis von 1 km keine Wetterstation, also wie genau ist die Ansage der App.?

      1. Eigentlich brauche ich das Wissen über Wetter nur wenn ich aus dem Haus gehe. Wenn ich schon draußen bin, kann ich keinen großen Einfluß auf die Kleidung nehmen. Aber anscheinend macht Ihr das anders.
        Auch wenn ich zu der Ansicht kommen würde, dass es ‚jetzt und hier‘ sehr heiß ist, kann mir eine App keine tatsächliche Werte liefern.
        Ich muss nicht mein Fenster dabei haben (sowas kann sich nur ein Kind ausdenken). Es gibt viele verschiedene Thermometer, die man dabei haben kann. Die wären dann genauer als jede App. Aber wie geschrieben – wußte ich keine Verwendung für eine solche Information, wenn ich unterwegs bin.

  3. Also für so etwas kann ich nur Wetter live empfehlen. Kostet zwar auch 79 Cent aber bis auf ein oder zwei grad stimmt die Temperatur immer und auf dem Icon wird es auch angezeigt und seid dem letzten Update gibt es auch ein gutes Regenradar, stimmt zwar nicht immer aber ist EKG gute Feature.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de