Tiny Wings HD: Top-Spiel erstmals günstiger

6 Kommentare zu Tiny Wings HD: Top-Spiel erstmals günstiger

Der Klassiker Tiny Wings HD wird am heutigen Freitag zum ersten Mal günstiger angeboten.

Tiny Wings gehört ohne Zweifel zu den besten Casual-Games, die der App Store jemals gesehen hat. Der Entwickler Andreas Illiger ist mit seiner einfachen, aber wirklich gut umgesetzten Idee mittlerweile zum Millionär geworden. Rund drei Monate nach der Veröffentlichung kann man nun die HD-Version für das iPad erstmals günstiger laden.


Tiny Wings HD (App Store-Link) hat bisher 2,69 Euro gekostet und wird nun für 89 Cent verkauft. Selbst wenn man Tiny Wings schon auf dem iPhone gespielt hat, sollte man sich das nicht entgehen lassen – schließlich wird der Spielstand per iCloud übertragen und so kann man mit seinem Fortschritt einfach auf dem größeren Bildschirm weiter spielen.

Zusätzlich zur in Version 2.0 neu hinzugekommenen Flugschule, in der man Rennen gegen kleine Kinder-Vögel absolviert, gibt es in der HD-Version für das iPad auch einen richtigen Multiplayer. Hier kann man sich mit einem Freund an ein iPad setzen und gegeneinander antreten.

Falls es jemanden gibt, der Tiny Wings noch gar nicht kennt: Man fliegt mit einem kleinen Vogel über bunte Hügel und muss versuchen, der Nacht möglichst weit zu entfliehen. Besonders viele Punkte sammelt man, wenn man nach drei perfekten Sprüngen den Multiplikator aktiviert. Uns macht es Spaß, den Nutzern auch – die aktuelle Bewertung liegt bei vollen fünf Sternen.

Anzeige

Kommentare 6 Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de