Tweetbot 6 erlaubt jetzt auch das Erstellen von Umfragen

Update auf Version 6.6 einspielen

Wer bei Twitter sehr aktiv ist und selbst gerne Tweets absetzt, kennt sicherlich auch die Drittanbieter-App Tweetbot 6 (App Store-Link). Diese kann kostenlos geladen und genutzt werden, allerdings sind alle Funktionen nur im Abo verfügbar. Und leider macht es Twitter Drittanbietern nicht immer einfach und beschränkt die API, über die andere Apps auf die Inhalte zugreifen.

Mit dem Update auf Version 6.6 kann man jetzt auch über Tweetbot 6 eine Umfrage starten. Über das kleine Icon könnt ihr eine Frage stellen und entsprechende Antwortmöglichkeiten eintippen. Obwohl man Umfragen einstellen kann, kann man über Tweetbot 6 leider nicht an Umfragen teilnehmen. Das ist über die bereitgestellte API immer noch nicht möglich.


Tweetbot 6 ist die wohl beste Twitter-App für iPhone, iPad und Mac. Das Gratis-Angebot ist für Basis-Nutzer und Nutzerinnen total in Ordnung. Wer Zugriff auf alle Twitter-Funktionen will, kann natürlich zur originalen Twitter-App greifen oder sich für ein Abo in Tweetbot 6 entscheiden.

‎Tweetbot 6 for Twitter
‎Tweetbot 6 for Twitter
Entwickler: Tapbots
Preis: Kostenlos+

Anzeige

Kommentare 3 Antworten

  1. Was heißt denn alle Twitteroptionen? Soweit ich weiß öffnet Twitter noch immer nicht die Schnittstelle für Push-Meldungen für iOS, solange muss man leider noch auf die originale Twitter App setzen. ☹️

    1. Richtig. Und für mich ein K.O. Kriterium für Social Media, wenn ich über Neuigkeiten usw. nicht informiert werde. Deshalb ist Tweetbot leider bei mir raus geflogen, obwohl es ansonsten eine wirklich tolle App ist.

  2. Ich verwende Twitterrific. Ohne Abo. Ohne Werbung und man kann bequem Hashtags abspeichern und erneut aufsuchen. Das ist bei allen anderen Apps mit Tipperei verbunden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2022 appgefahren.de