Twinkly: Smarte Lichterkette bekommt neue 3D-Effekte

Weihnachten kann kommen

Ungefähr in zwei Monaten dürften sich die meisten von uns langsam Gedanken um den Weihnachtsbaum machen. Wer es in diesem Jahr mal übertreiben möchte, bekommt mit den diversen Produkten von Twinkly das passende Material. Die App für die smarte Lichterkette hat jetzt eine neue Funktion erhalten.

Aber kurz zur Erklärung: Twinkly ist ein italienischer Hersteller, der unter anderem diverse Lichterketten anbietet. Diese sind mit Bluetooth und WLAN ausgestattet und können mit einer dazugehörigen App gekoppelt werden, mit der man wiederum jede einzelne LED der Lichterkette ansteuern kann. Es gibt zahlreiche Effekte und Animationen, auch ein Editor ist mir dabei.


Damit die Effekte auch perfekt zur Geltung kommen, scannt man den Weihnachtsbaum mit der smarten Lichterkette, um die genaue Position der einzelnen LEDs festzulegen. Das war bisher nur aus einer Perspektive möglich. Gerade bei freistehenden Bäumen nicht perfekt. Genau das ändert sich mit dem Twinkly-Update auf Version 2.11.

‎Twinkly
‎Twinkly
Entwickler: Ledworks srl
Preis: Kostenlos

Mit dem neuen Update kann man ein komplettes 3D-Mapping des mit der smarten Lichterkette bestückten Baums erstellen und danach 3D-Effekte anwenden, die um den ganzen Baum herum perfekt angepasst sind. Aber keine Sorge: Es geht natürlich auch ohne die ganz krassen Animationen.

Falls ihr die Geschichte mal ausprobieren möchtet, empfehle ich euch auf jeden Fall die RGBW-Variante der Twinkly Lichterkette. Diese kann neben allen Farben auch verschiedene Weißtöne anzeigen – und so für ein harmonisches Bild sorgen.

Twinkly Lichterkette

Dekorative LED-Lichterkette Twinkly mit weißem und buntem Licht - via WiFi und Bluetooth steuerbar. Dank des riesigen Repertoires an Lichtoptionen und smarter Steuerung ist die LED-Lichterkette eine topmoderne Wahl der Lichtdekoration. Twinkly ist gleichermaßen für den Innen- und Außenbereich geeignet.

129,90 EUR

Anzeige

Kommentare 4 Antworten

  1. Wovon man nur selten spricht, ist das eine Kette kaum für einen normal großen Baum 1,60-1,80 reicht. Meist werden 2-3 fällig wenn man nicht nur die Vorderseite des Baums mit Licht einhüllen möchte.

    Also teurer Spaß für keinen ganzen Monat im Jahr.

    Aber dennoch ein tolles Spielzeug.

    1. Also ich bin mit der 20 Meter Kette bei meinem Baum problemlos ausgekommen, der ist 160cm hoch und wird jedes Jahr im Dezember aus dem Karton geholt 😀

      Denke mal es kommt auch darauf an, wie oft man die Kette herumlegt.

      Es gibt übrigens auch eine 32m Variante der RGBW Variante für 185 Euro.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de