Typic Pro: Fotos kostenlos mit eigener Schrift aufhübschen

Noch ein Plätzchen im Foto-Ordner frei? Das nun kostenlose Typic Pro würde diesen Platz sehr gerne einnehmen.

Typic ProDie Vollversion von Typic, Typic Pro (App Store-Link), kann jetzt erstmals kostenlos geladen werden. Mit der Applikation bekommt man viele verschiedene Möglichkeiten geboten, die eigenen Schnappschüsse und Fotos mit Textelementen auszustatten.

Doch in der Pro-Version kann man nicht nur Text hinzufügen, sondern auch grafische Elemente. Zunächst startet man allerdings mit sechs verschiedenen Filtern, danach kann man bis zu zwei separate Textelemente anlegen. Erster Vorteil der Pro-Version: Es gibt sieben weitere Schriftarten, insgesamt sind es 28.

Doch das ist noch nicht alles. Außerdem können noch verschiedene Rahmen und Blur-Effekte hinzugefügt werden. Wer dann immer noch nicht zufrieden ist, kann aus zwölf unterschiedlichen Design-Elementen in sieben Farben wählen. Der Export der Bilder ist in einer Auflösung von 1.280 x 1.280 Pixel möglich – genug für soziale Netzwerke, aber sicher nicht das technische Maximum. Natürlich kann man seine Werke auch in der Foto-Bibliothek speichern oder per Mail versenden.

Natürlich können nicht nur Fotos aus der Bibliothek bearbeitet werden, sondern auch direkt aufgenommen Schnappschüssen, die noch wenige Sekunden zuvor im Sucher des iPhones zu sehen waren. Die Kombination der verschiedenen Elemente und Effekte bietet eine gute Option, um die eigenen Fotos etwas hübscher darzustellen.

Insgesamt ist Typic Pro ein Blick wert, wenn man seine Fotos mit verschiedensten Elementen aufpeppen möchte. Die Effekte sehen gut aus, die Handhabung ist einfach und der Download für kurze Zeit kostenlos – sonst wurden zwischen 89 Cent und 1,79 Euro fällig.

Kommentare 4 Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de