Updates: Kurzbefehle-App mit Notizen-Anbindung, Apple TV Remote mit neuem App-Icon

Apps direkt aktualisieren

Mit den richtigen Handgriffen kann man mit der Kurzbefehle-App wirklich praktische Aktionen anlegen und nutzen. In diesem Artikel haben wir euch auf eine Sammlung von mehr als 150 Shortcuts aufmerksam gemacht, heute hat die Kurzbefehle-App neue Funktionen erhalten.

Version 2.2 liegt zum Download bereit und bringt eine Anbindung an Apples Notizen mit. Ab sofort sind die Aktionen „Notiz erstellen“, „An Notiz anfügen“, „Notizen suchen“ und „Notiz einblenden“ möglich. Des Weiteren kann man mit „Zahlen aus Eingabe abrufen“ Zahlen aus Text extrahieren.

Des Weiteren könnt ihr mit einem Tipp auf den Tab „Bibliothek“ an das Ende der Kurzbefehlsliste springen, demnach müsst ihr nicht mehr so viel scrollen. Verbesserungen gibt es auch beim Abrufen der Wegzeit, hier gibt es fortan mehr Details, einschließlich des Namens der Route, der Ankunftszeit und der Strecke.

Um Kurzbefehle nutzen zu können, muss die kostenlose Kurzbefehle-App installiert sein. Diese ist 142,7 MB groß und funktioniert mit iOS 12.0 und neuer.

Kurzbefehle
Kurzbefehle
Entwickler: Apple
Preis: Kostenlos

Apple TV Remote mit neuem App-Icon

Die Applikation „Apple TV Remote“ (App Store-Link) ist in manchen Situationen gold wert. Es handelt sich um eine Fernbedienung für den Apple TV direkt auf dem iPhone. Das wird besonders dann praktisch, wenn man viel Text oder Passwörter eingeben muss. Das geht über die iPhone-Tastatur einfach viel schneller.

Und das neuste Update auf Version 2.2 bringt neben allgemeinen Verbesserungen an Leistung und Stabilität auch ein neues App-Icon mit. Statt zuvor hier das Apple TV anzuzeigen, ist im Icon jetzt die Fernbedienung Siri Remote zu sehen. Durchaus nachvollziehbar.

Kommentare 3 Antworten

  1. Kurzbefehle gehören für mich zu den nutzlosesten Funktionen, die Apple bietet. Wird nur noch schlimmer, wenn es dann ein Siri-Shortcut sein soll. 🤢
    Aber jeder, wie er mag.

    1. Hab auch noch keinen sinnvollen Kurzbefehl für mich gefunden.
      Ich dachte am Anfang z.B., dass ich damit sinnvolle Automatismen einstellen kann wie, wenn man mich zu einer bestimmten Zeit anruft, dass automatisch eine bestimmte Nachricht gesendet wird. Das wäre doch was sinnvolles.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de