Verticus: Endloser freier Fall mit irrsinniger Geschwindigkeit und tollen Grafiken

Ob Stan Lee, der Mitschöpfer von Spiderman, The Avengers und Iron Man jedem ein Begriff ist, können wir nicht sagen.

Was wir allerdings wissen ist, dass gewisser Stan Lee nun ein neues Action-Abenteuerspiel für iPhone, iPod Touch und iPad präsentiert. Verticus (App Store-Link), ein rasanter Endless Runner bzw. -Faller, ist seit dem 15. November im App Store verfügbar. Die Universal-App kann für 1,79 Euro heruntergeladen werden, und benötigt dabei 48,2 MB eures Speicherplatzes auf dem iDevice.

Als Superheld Verticus, der mit einem Spezialanzug ausgestattet ist, muss man die Vernichtung der Erde durch eine außerirdische Schurkenrasse verhindern. Dazu durchbricht der Held im freien Fall die Atmosphäre und dringt immer tiefer in das Erdinnere ein.

Mit einigen hilfreichen Originalkommentaren von Stan Lee versehen, steuert man Verticus mit einem Button am linken oder rechten unteren Bildrand durch die Level, und muss dabei versuchen, feindlichen Minen und Bots auszuweichen. Stößt man mit einem dieser gefährlichen Gegenstände zusammen, ist das Spiel beendet.

Natürlich gibt es unterwegs einige Hilfen, um diesen schweren Weg bestreiten zu können. Einige davon sind Beschleunigungs-Symbole für mehr Geschwindigkeit oder auch Münzen, die unter anderem helfen können, spätere Upgrades durchführen zu können. Diese Upgrades lassen sich in einem eigenen In-App-Shop erstehen – darunter neue und leistungsfähigere Suits, oder Waffen, mit denen gefährliche Minen und andere Hindernisse zerstört werden können.

Wie fast jedes Spiel hält auch Verticus eine Möglichkeit bereit, diese Upgrades mit echtem Geld bezahlen zu können. Sehr unverschämt hier: Die In-App-Käufe sind bis zu einem Preis von 89,99 Euro erhältlich – man muss sich schon fragen, welcher normal denkende Mensch hier zuschlägt. Da es aber auch möglich ist, im Spiel selbst an die benötigten Münzen zu kommen, können etwas geduldigere Spieler auch ohne Zusatzkäufe auskommen.

Um die eigenen Erfolge und Höchstleistungen mit Freunden zu teilen, gibt es in Verticus noch eine Anbindung an das Game Center. Wer noch weiteren Input in Videoform benötigt, kann sich den kurzen Trailer der Entwickler ansehen, in dem es auch kleine Gameplay-Szenen (YouTube-Link) gibt.

Kommentare 3 Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de