Vorab bestätigt: iPhone XS, iPhone XS Max und iPhone XR sowie Apple Watch in 40mm und 44mm

Die Namen der neuen iPhone-Modelle sind vorab durchgesickert. Das wissen wir.

iPhone XS Leak

Kurz vor dem großen Event ist der Apple Store offline. Die Kollegen von allthings.how haben in einer XML-Datei, die auf den Apple Servern liegt beziehungsweise lag, die Namen der neuen iPhone-Modelle einsehen können. Demnach wird Apple heute Abend sicher folgende neue iPhone-Modelle zeigen: Das iPhone XS als Nachfolger des iPhone X, das iPhone XR als günstiges LCD-iPhone sowie das iPhone XS Max mit 6,5″ Display. 


Update zum iPhone XR: Die XML-Datei verrät noch mehr. Das iPhone XR wird in den Farben Schwarz, Weiß, Rot, Gelb, Koralle und Blau erhältlich sein und zwar in den Speichergrößen 64, 128 und 256 GB.

Die Bezeichnungen wurden als Links zu den Silikon- und Lederhüllen ausfindig gemacht. Des Weiteren wurde gesichtet, dass Apple neue Größen für die Apple Watch anbieten wird. Hier gibt es Referenzen auf 40mm und 44mm. 

iphone xs max

Die XML-Datei stammt von der Webseite Apple.com – damit kann man sich sicher sein, dass die genannten Informationen echt sind. Bleibt abzuwarten, welche Extras und Highlights Apple noch in der Hinterhand hat.

Anzeige

Kommentare 16 Antworten

    1. Das ist eine gute Frage. Könnte mir vorstellen, dass sie weiterhin passen. Also 38mm passt dann für 40mm und 42mm passt auf 44mm. Aber reine Spekulation.

    1. Ja klar. Das waren alles nur Fallen für irgendwelche Leaker, die so blöd sind alles zu glauben.
      Ich lache mir einen Ast, wenn tatsächlich die ganzen Apple-„News“ (eher „Leak“)-Seiten die ganze Zeit Schwachsinn verbreiten würden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2022 appgefahren.de