Shot on iPhone XR: Apple hebt Nutzer-Bilder hervor Atemberaubende Fotos vorgestellt.

Atemberaubende Fotos vorgestellt.

Während Fabian und ich das neue iPhone XS Max im Einsatz haben, hat Mel sich für das iPhone XR entschieden. Dass mit dem XR auch tolle Fotos möglich sind, zeigt die Kampagne „Shot on iPhone XR“. Apple hebt besonders tolle Fotos hervor, einige möchten wir folgend einbinden. Alle könnt ihr hier einsehen.

Weiterlesen

Zubehör für das neue iPhone XR: Diese Cases betonen das farbenfrohe Design Da Apple mit eigenem Zubehör ja nicht zurande kommt, zeigen wir Alternativen für das iPhone XR auf.

Da Apple mit eigenem Zubehör ja nicht zurande kommt, zeigen wir Alternativen für das iPhone XR auf.

Wie bereits von uns berichtet, scheint Apple nach wie vor darauf zu verzichten, eigene Silikon- und Ledercases für das farbenfrohe iPhone XR anzubieten. Mittlerweile habe ich im Zuge dieses Problems auch den Apple Support telefonisch kontaktiert und um eine Stellungnahme gebeten. Freundlich wie immer wurde ich von einem Mitarbeiter an die entsprechende zuständige Stelle verwiesen, die aber auch gut zwei Wochen nach dem Release des iPhone XR nicht sagen konnten, wann und ob überhaupt Apple-eigene Silikon- und Ledercases im Store Einzug halten werden. Im internen System tauchen derartige Zubehör-Produkte bisher nicht auf – es heißt also weiter abzuwarten. Bis dahin haben wir allerdings noch weitere Drittanbieter-Cases und Hüllen namhafter Hersteller auf Lager, die etwas schneller als Apple reagiert haben. Diese bunte Mischung stellen wir nun abschließend vor, nachdem es bereits eine Sammlung von hochwertigen Ledercases (zum Artikel) und Hüllen für Sparfüchse (zum Artikel) gab.

Weiterlesen

iPhone XR-Verkäufe: Analyst Ming-Chi Kuo korrigiert Zahlen um 30 Millionen nach unten Verkauft sich das iPhone XR doch nicht so gut wie zunächst angenommen?

Verkauft sich das iPhone XR doch nicht so gut wie zunächst angenommen?

Der bisher stets gut informierte Analyst Ming-Chi Kuo von TF International Securities, der bereits in der Vergangenheit bei vielen Apple-relevanten Themen mit seinen Prognosen und Einschätzungen richtig lag, meldet sich nun bezüglich der jüngsten Verkäufe des neuen iPhone XR erneut zu Wort. 

Weiterlesen

iPhone XR: Erweiterte Benachrichtigungen per Haptic Touch werden mit iOS 12.1.1 eingeführt Das Display des iPhone XR kann nicht mit 3D Touch verwendet werden.

Das Display des iPhone XR kann nicht mit 3D Touch verwendet werden.

Apple hat sich beim neuesten der im September vorgestellten iPhones gegen ein drucksensitives Display entschieden, aber mit der Funktion Haptic Touch zumindest eine Übergangslösung gefunden. Das sogenannte „Peek and Pop“-Feature, mit dem unter anderem Vorschauen und spezielle Aktionen beim längeren Drücken auf ein App-Icon möglich sind, funktioniert mit dem farbenfrohen 6,1“-LED-Screen des XR leider nicht. 

Weiterlesen

Stiftung Warentest zum iPhone XR: „Eines der besten Handys des Jahres“ Mit dem Release des iPhone XR trudeln auch immer mehr Reviews und Tests ein.

Mit dem Release des iPhone XR trudeln auch immer mehr Reviews und Tests ein.

Die bekannte deutsche Größe Stiftung Warentest hat nun auch einen genaueren Blick auf das jüngste und farbenfrohste iPhone-Modell geworfen und es einem Kurztest, inklusive Falltest, unterzogen. Auf der Website der Stiftung Warentest lässt sich das Fazit dieses kleinen Reviews genauer nachlesen – wir haben eine kurze Zusammenfassung für euch.

Weiterlesen

Zubehör für das neue iPhone XR: Stilvolle und farbenfrohe Cases aus Leder Wie kürzlich berichtet, bietet Apple selbst immer noch kein eigenes Zubehör für das iPhone XR an.

Wie kürzlich berichtet, bietet Apple selbst immer noch kein eigenes Zubehör für das iPhone XR an.

Das iPhone XR ist damit das erste iPhone-Modell seit mehreren Jahren, für das es beim Marktstart keine eigenen Cases und Folios im Apple Store gibt. Der geneigte Apple-Fan mag sich fragen, warum – ist doch der Zubehör-Markt ein höchst lukratives Geschäft. Und auch für das erste farbenfrohe iPhone des Konzerns, dem iPhone 5c, gab es bei Veröffentlichung entsprechende bunte Silikoncases mit gelöcherter Rückseite. So kommt nun also die Konkurrenz zum tragen und darf sich ein großes Stück des Zubehör-Kuchens selbst abschneiden. In der letzten Woche haben wir euch schon einige Hüllen und Cases für Sparfüchse vorgestellt, nun folgen hochwertige Cases und Folios aus Leder.

Weiterlesen

Eine Woche nach Release des iPhone XR: Apple vernachlässigt den Zubehörmarkt sträflich Als neue Besitzerin eines iPhone XR habe ich mich auf die Apple Cases gefreut.

Als neue Besitzerin eines iPhone XR habe ich mich auf die Apple Cases gefreut.

Leider wurde ich, wie wohl auch viele andere Käufer des neuesten und kunterbunten iPhone XR bisher bitter von Apple enttäuscht: Das iPhone XR ist nun seit Jahren das einzige neue Modell, das ohne entsprechende Cases von Apple auskommen muss. Mit der Veröffentlichung des iPhone XS und XS Max gab es im deutschen Apple Store gleich eine große Anzahl an Ledercases und -folios, sowie die entsprechenden Pendants aus Silikon, und das in vielen verschiedenen Farben. 

Weiterlesen

Halide: Update für Kamera-App ermöglicht auch auf dem iPhone XR Objekt-Porträts Die Drittanbieter-Kamera Halide hat eine weitere Aktualisierung spendiert bekommen.

Die Drittanbieter-Kamera Halide hat eine weitere Aktualisierung spendiert bekommen.

Wer nicht auf Apples eigene Kamera-App setzen will, findet im App Store einige Alternativen, die oft mit zusätzlichen Funktionen und Möglichkeiten für Foto- und Videoaufnahmen ausgestattet sind. Zu diesen gehört auch die App Halide (App Store-Link), die aktuell zum Preis von 6,99 Euro im deutschen App Store zum Download bereit steht. Die Installation ist auf allen iPhones ab iOS 11.0 sowie bei 20 MB an freiem Speicherplatz möglich. Auch an eine deutsche Lokalisierung haben die Entwickler von Chroma Noir bereits gedacht. 

Weiterlesen

Zubehör für das neue iPhone XR: Eine Auswahl an Cases für Sparfüchse Mit dem Launch des iPhone XR wächst auch der Zubehörmarkt für die jüngste iPhone-Generation.

Mit dem Launch des iPhone XR wächst auch der Zubehörmarkt für die jüngste iPhone-Generation.

In unserer Redaktion bin ich es, die sich für das neueste und bunteste der im September dieses Jahres vorgestellten iPhone-Kollektion entschieden hat. Seit Freitag ist das iPhone XR in blau bei mir aufgeschlagen und wird nun von mir als Ex-iPhone 8-Nutzerin ausgiebig unter die Lupe genommen. Neben einem obligatorischen Erfahrungsbericht, der in den kommenden Tagen auch noch folgen wird, möchte ich aber auch einige Hüllen und Cases für das iPhone XR vorstellen – und das nicht herstellerspezifisch, sondern thematisch sortiert. Den Anfang macht eine Auswahl an günstigen Hüllen und Cases, die schon für unter 20 Euro zu haben sind. In den folgenden Tagen wird es dann noch eine Zusammenstellung von edlen Ledercases und Hüllen, die das bunte Design des iPhone XR unterstreichen, geben.

Weiterlesen

Highlights der Woche: iPhone XR startet, WhatsApp mit Stickern, Spotify Redesign & mehr Diese Themen waren in dieser Woche besonders spannend.

Diese Themen waren in dieser Woche besonders spannend.

Das iPhone XR ist da: Seit Freitag ist das iPhone XR im Handel. Unsere Eindrücke zum neuen LCD-iPhone werden wir auf jeden Fall mit euch teilen, Melanie hat das neue XR in blau seit wenigen Tagen im Einsatz. Bis dahin könnten folgende Artikel interessant sein:

Weiterlesen

Fotos und Videos: So sieht das iPhone XR von innen aus Kein Akku in L-Form wie beim iPhone XS

Kein Akku in L-Form wie beim iPhone XS

Am Freitag ist das iPhone XR in den Handel gekommen. Nicht nur wir haben uns ein Modell zur Ansicht besorgt, sondern auch die bekannten Reparatur-Webseiten im Netz. Sie haben es sich natürlich nicht nehmen lassen, das iPhone XR bereits auseinander zu bauen und die Einzelteile zu zeigen. Das finde ich persönlich ja sogar etwas wertvoller und interessanter als den nächsten Sturztest, der sicherlich auch noch folgen wird.

Weiterlesen

iPhone XR kommt in den Handel: Keine Schutzhülle von Apple verfügbar Wir testen das neue Apple-Smartphone ab heute

Wir testen das neue Apple-Smartphone ab heute

Seit letzter Woche kann es vorbestellt werden, heute geht es offiziell in den Verkauf: Das iPhone XR. Das im Vergleich zum iPhone XS etwas günstigere und ohne OLED-Technik ausgestattete Smartphone ist in sechs verschiedenen Farben verfügbar und ab 849 Euro zu haben.

Weiterlesen

iPhone XR: Bessere Portrait-Fotos als mit dem iPhone XS bei wenig Licht Verzicht auf zweite Kamera macht es möglich

Verzicht auf zweite Kamera macht es möglich

Am vergangenen Dienstag wurden die ersten Testberichte des iPhone XR veröffentlicht, das ab Freitag ausgeliefert und in Apple Stores verfügbar sein wird. Abgesehen vom Display kann das neue iPhone XR durchaus mit dem iPhone XS mithalten, in einer Disziplin ist es dem Flaggschiff sogar deutlich überlegen: Portrait-Fotografien bei schlechten Lichtverhältnissen.

Weiterlesen

iPhone XR: Die ersten Testberichte sind online Das sagen die ausgewählten Pressevertreter zum neuen Modell

Das sagen die ausgewählten Pressevertreter zum neuen Modell

Am Freitag geht das iPhone XR in den Verkauf. Nachdem ausgewählte YouTuber schon erste Eindrücke teilen durften, sind jetzt die Reviews der Pressevertreter online. Wir fassen für euch zusammen.

Der wohl größte Unterschied zwischen iPhone XS (Max) und iPhone XR ist das Display. Während beim iPhone XS ein OLED-Display zum Einsatz kommt, hat das iPhone XR „nur“ ein LCD-Display spendiert bekommen. Wie sich das Display schlägt, zeigen die folgenden Testberichte.

Weiterlesen

Phil Schiller verrät: Das steckt hinter den Bezeichnungen XS und XR für die neuen iPhones In einem neuen Interview hat sich Apples Phil Schiller zu den Modellnamen der neuen iPhones geäußert.

In einem neuen Interview hat sich Apples Phil Schiller zu den Modellnamen der neuen iPhones geäußert.

Auch bei uns wurde insbesondere schon hinsichtlich des neuen iPhone XR gerätselt – wofür steht der Buchstabe „R“ genau? „Retina“? Oder doch etwas ganz anderes? In der Vergangenheit hatte Apple für die kleineren Upgrades der iPhone-Serie immer wieder den Buchstaben „S“ verwendet, erst als Großbuchstabe und mit dem Erklärung „Speed“ beim iPhone 3GS, später dann ohne weitere Hinweise und in kleingeschriebener Form beim iPhone 6s und weiteren Modellen. 

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de