Der Oktober bei Apple: iPhone XR, überarbeitetes iPad Pro und neue Macs?

Eines wissen wir ganz sicher: Ab dem 19. Oktober 2018 wird sich das neue iPhone XR vorbestellen lassen. Und was kommt danach?

Von der September-Keynote, bei der die Apple Watch 4 und die neuen iPhones vorgestellt wurden, waren nicht wenige Apple-Fans enttäuscht. So einige Dinge mehr hätte man erwarten können, schließlich warten auch iPads und Macs weiterhin auf entsprechende Updates und Aktualisierungen. Das einzige, was für den Oktober dieses Jahres gesichert ist, ist der Marktstart des ebenfalls im September vorgestellten neuen iPhone XR, einer mit Spannung erwarteten Mischung aus iPhone 8 und iPhone XS. 

Weiterlesen


Multi-SIM beim iPhone XS (Max) und XR: Das solltet ihr über die neue Funktion wissen

Auch wenn Apple für die neue Dual-SIM-Funktionalität in den frisch vorgestellten iPhone-Modellen im Netz viel Spott erhalten hat, wollen wir euch trotzdem mit allen notwendigen Infos zu diesem Thema versorgen. 

In den sozialen Medien zeigte man sich nicht gerade gnädig mit Urteilen zum neuen Dual-SIM-Feature im iPhone XS, XS Max und XR und machte sich über eine Funktion, die bereits seit Jahren in Android-Smartphones zum Einsatz kommt, lustig. Wie dem auch sei – immerhin besteht nun dank einer Kombination aus Nano-SIM und eSIM erstmals auch in einem iPhone die Möglichkeit, zwei verschiedene Tarife oder Mobilfunk-Provider in einem einzigen Gerät nutzen zu können. 

Weiterlesen

Notiert: September-Event in Zahlen & Aus für iPhone SE, iPhone 6s & iPhone X

Gerne tragen wir noch ein paar Zahlen zum September-Event nach.

Wir haben die Keynote ausführlich begleitet und euch mit Live-Ticker und Artikel zu den neuen Produkten auf dem Laufenden gehalten. Die Kollegen von Macstories haben die wichtigsten Zahlen herausgefiltert, gerne liefern wir euch die Liste in deutscher Sprache. 

Weiterlesen


iPhone Xs Max: Reparatur kostet bis zu 641 Euro

Apple hat die Reparaturpreise für die neuen iPhone-Modelle bekanntgegeben.

Als Apple die Reparaturpreise zum iPhone X vor rund einem jähr veröffentlicht hat, war ich kurz geschockt und habe daraufhin mein iPhone mit einer Glasfolie und der Apple-Lederhülle geschützt. Während man für das iPhone X damals 611 Euro für einen „sonstigen Schaden“ hinblättern musste, liegt der Preis jetzt bei 591 Euro. Dieser Preis gilt auch für da neue iPhone Xs, beim iPhone Xs Max verlangt Apple eine pauschale Gebühr von sagenhaften 641 Euro.

Weiterlesen

iPhone-Keynote: Offizielle Videos, Hands-On, Aufzeichnung & mehr

Gestern Abend hat Apple drei neue iPhone-Modelle und die Apple Watch Series 4 vorgestellt.

Folgend findet ihr alle Videos. Lehnt euch kurz zurück und klickt euch in die folgenden Videos. Wir binden euch alle offiziellen Videos zu den neuen Produkten ein, haben schon einige Hands-On-Videos gefunden und zeigen euch, wie ihr die Keynote noch einmal ansehen könnt.

Weiterlesen

Deutsche Preise: So teuer sind iPhone Xs, iPhone Xs Max, iPhone Xr und Apple Watch 4

Wer sich für ein neues Apple-Gerät entscheidet, muss wie immer recht viel Geld in die Hand nehmen.

Während der Präsentation wurden nur die amerikanischen Preise genannt, jetzt gibt es die offiziellen deutschen Preise. Wir haben für alle neuen Produkte die deutschen Preise gesammelt und nachstehend für euch gelistet.

Weiterlesen


Vorab bestätigt: iPhone XS, iPhone XS Max und iPhone XR sowie Apple Watch in 40mm und 44mm

Die Namen der neuen iPhone-Modelle sind vorab durchgesickert. Das wissen wir.

Kurz vor dem großen Event ist der Apple Store offline. Die Kollegen von allthings.how haben in einer XML-Datei, die auf den Apple Servern liegt beziehungsweise lag, die Namen der neuen iPhone-Modelle einsehen können. Demnach wird Apple heute Abend sicher folgende neue iPhone-Modelle zeigen: Das iPhone XS als Nachfolger des iPhone X, das iPhone XR als günstiges LCD-iPhone sowie das iPhone XS Max mit 6,5″ Display. 

Update zum iPhone XR: Die XML-Datei verrät noch mehr. Das iPhone XR wird in den Farben Schwarz, Weiß, Rot, Gelb, Koralle und Blau erhältlich sein und zwar in den Speichergrößen 64, 128 und 256 GB.

Weiterlesen

Copyright © 2020 appgefahren.de