WhatsApp Web: Drei kostenlose Desktop-Programme für den Mac

Nach dem Start von WhatsApp Web stellen wir euch zwei Programme vor, die WhatsApp Web als eigenständige App simulieren.

WhatsApp Web mit iPhone

Der beliebte Messenger hat die Funktion WhatsApp Web jetzt auch für das iPhone verfügbar gemacht. Wer im Browser web.whatsapp.com aufruft, kann bequem mit seinen Freunden chatten, Bilder versenden und neue Gruppen(Chats) starten. Wer jetzt ein Programm für den Mac sucht, das WhatsApp Web als eigene App verfügbar macht, schaut sich zwei folgende und kostenlose Applikationen an.

Update am 31. August: Eckhard hat uns per Mail auf einen weiteren WhatsApp Web-Programm aufmerksam gemacht. WhatsApp Desktop (zum Download) gibt es für Windows und Mac und funktioniert sehr zuverlässig. Neben ChitChat ist auch dieses Programm empfehlenswert, um WhatsApp Web in einer eigenständigen Anwendung laufen zu lassen.

WhatsApp Web: ChitChat als Mac-Programm

ChitChat

ChitChat, früher als WhatsMac bekannt, stammt von einem findigen Entwickler, der das Programm als Hobby entwickelt hat. ChitChat ist dabei als Wrapper zu sehen, der WhatsApp Web in einem eigenen Browser-Fenster als eigenständige App darstellt. Der Vorteil: ChitChat ist im Dock zu finden, auch könnt ihr Benachrichtigungen aktivieren, die auf neue Nachrichten aufmerksam machen.

  • ChitChat kostenlos auf dem Mac installieren (zum Download)

ChitChat funktioniert mit Firefox, Safari und Google Chrome und setzt die aktuellste Version von WhatsApp sowie mindestens OS X 10.10 voraus. Es handelt sich hier natürlich um eine nicht offizielle Applikation, die ihren Dienst aber sehr gut verrichtet. Der Download ist auf GitHub verfügbar und kann kostenlos getätigt werden.

WhatsApp Web: Gratis-App für den Mac

Auch der „WhatsApp Web desktop client for mac“ ist ein Wrapper und zeigt alle Chats in einem zusätzlichen Browser-Fenster an, das über eine eigenständige App verfügbar gemacht wird. WhatsApp for Mac unterstützt dabei nur den Chrome-Browser von Google, der zuvor installiert sein muss.

  • WhatsApp for Mac kostenlos auf dem Mac installieren (zum Download)

Auch hier könnt ihr die Verbindung wie gewohnt mit Scannen des QR-Codes aufbauen. Benachrichtigungen können auch hier aktiviert werden, die auf eingehende Nachrichten aufmerksam machen. Der Download ist kostenlos, eine offizielle App ist auch dieses Programm nicht.

whatsapp for mac

Kommentare 31 Antworten

    1. WhatsApp > Einstellungen > WhatsApp Web. Wird aber glaube ich langsam ausgerollt. Kann deshalb sein, dass es bei dir noch nicht angezeigt wird.

  1. Gibt es auch die Möglichkeit, regelmäßige Benachrichtigungen bei Safari einzustellen? Bisher funktioniert es bei mir nur, wenn die Seite direkt auf ist.

  2. Bei mir erscheint beim Start von ChitChat immer nur die Meldung, dass ich meinen Safari aktualisieren soll, und zwar auf mind. Version 7. Ich hab aber schon Version 8.0.8.
    Hat jemand dasselbe Problem?

  3. Kann mir jemand sagen wie er den WhatsApp Client für den Mac installiert hat? Habe die Sperre für nicht zertifizierte Programme aufgehoben aber dennoch lässt es sich nicht installieren…

  4. Wenn man kein Smartphone hat aber ein iPad kann man dann Whatsapp benutzen habe bisher keine Möglichkeit gefunden. Obwohl das iPad ein Simkarte also Handynummer hat.

    1. Das iPad kann keine SMS empfangen, deshalb bekommst Du den Code nicht. Leg die Karte doch kurz in ein Handy ein und versuche den Code dann am iPad zu verwenden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de