Wiedergutmachung: Discovr gratis laden (Update)

Dieser Preis sollte wirklich noch ein paar Stunden halten: Discovr ist derzeit gratis.

Mit unserem Slice It!-Text waren wir leider etwas zu spät, ihr konntet das Angebot nicht mehr nutzen. Als kleine Wiedergutmachung haben wir uns direkt auf die Suche nach einer Alternative gemacht und sind fündig geworden. Die Universal-App Discovr (App Store-Link) wird seit wenigen Momenten kostenlos angeboten.


Mit Discovr findet man im Handumdrehen heraus, welche Musiker einen ähnlichen Stil haben und somit auch etwas für die eigene Musikbibliothek wären. Leider sind viele Informationen nur auf Englisch, zum Nulltarif kann man darüber aber sicher hinwegsehen.

Deutsche Künstler sind aber trotzdem zu finden. Gibt man zum Beispiel “Die Toten Hosen” in die Suche ein, werden direkt fünf Verbindungen zu anderen Bands angezeigt, zum Beispiel “Die Ärzte” oder “Die Fantastischen Vier”.

Es bleibt aber nicht beim Stammbaum mit nur einer Generation. Klickt man auf eine weitere Band, werden wieder Verknüpfungen zu anderen Interpreten angezeigt. Das lässt sich so oft wiederholen, bis ein echtes Geflecht aus Icons und Verbindungen entsteht. Mit einem doppelten Klick auf das Icon des Künstlers wird seine Biographie und diverse Links zu Blogs und Eindrücken von Alben angezeigt. Außerdem werden Youtube-Videos eingeblendet, die man durchsuchen und abspielen kann.

Update: Der Preis der App wurde mittlerweile wieder auf 79 Cent erhöht. Ganz schon schnelllebig, das Geschäft. Mittlerweile ist die App wieder gratis.

Anzeige

Kommentare 36 Antworten

  1. Das wechselt alle paar wochen zwischen 0.79, 1.59 und kostenlos..

    Aber keine Frage, das ist ne klasse app. Bin so auf „The Vaccines“ gekommen!

      1. Fabi könnt ihr nicht mehr Artikel pro Tag erstellen?die zeitzwischen den Artikeln sind langim  imimoder auf denwollen wir alle eure Artikel lesen viele oder hierwenn wir haben.<-schau da rein es dreht sich.pro Tag 8 Artikel Danke

          1. Wäre narürlich auch glücklich über noch mehr Artikel 🙂 Bin aber der meinung das Qualität vor quantität geht, lieber längere und gut recherchierte Artikel als viele kurze. (meine meinung)

  2. Super Geil! nebenbei am lernen
    aber die App. findet dazu noch die Lieder von Youtube Biographie usw.
    geile App für Musikfans

  3. DANKE!!! Die Wiedergutmachung ist euch gelungen 
    Macht weiter so 

  4. Wiedergutmachung? Die ist nicht nötig, denn Ihr macht einen super Job! Da kann mal auch ein winziger Fehler passieren!! Falls man das überhaupt als Fehler bezeichnen kann. Macht bitte weiter so! Danke!!

  5. Hat beim ersten starten keinen guten Eindruck gemacht, weil nur ein Interpretmit 3-4 anderen angezeigt wird, als ich dann aber rausgefunden habe das mann dann wieder auf einen neuen Interpreten klicken kann und der Stammbaum immer weiter wächst war ich begeistert. Die Steuerung ist einfach nur genial, und die Animationen beim Antippen ist auch super. Da für mich keinen wirklichen nutzen hätte ich mir es garantiert nicht gekauft, da aber kostenlos, würde auch sagen: unbedingt laden

  6. Bin von der App begeistert.Hab sie mir geholt,als sie zum ersten mal auf 79 ct reduziert war.Hab so viele Bands gefunden.Einfach nur Klasse!

  7. Vielen Dank für den Tipp! Sehr geniale App, mit der ich in etwa einer Stunde jetzt schon die ein oder andere interessante neue Band kennengelernt habe! Super!

  8. Hat zwar etzt nix mit dem thema zu tun (sorry) aber bei gravis gibts vom 3. Bis zum 7. Mai i-tunes karten im wert von 25€ für 20. So jetzt wünsch ich allen noch nen schönen abend 😉

  9. Bei mir steht schon wieder 79 Cent 🙁 Schade, hab leider grade erst gelesen.
    Aber an das Team sooft wie im AppStore die Preise wechseln, kann man euch nicht verdenken wenn ein Tipp „zu spät“ kommt.

  10. Geladen und getestet. Nettes Gadget um sich Musik in seiner Geschmacksrichtung zu suchen! Schöne App, für umsonst noch schöner! 🙂

  11. Wiedergutmachung? Braucht’s nicht! Die Preise ändern sich halt, und manche Anbieter sind so fies und drehen den Preis ihrer Apps wieder hoch, sobald wer darüber bloggt. Von da her: Recherchiert und schreibt eure Artikel einfach weiter so gut wie bisher, Preisangaben ändern sich halt.

  12. Wiedergutmachungen?
    Ihr werft uns täglich super Tips vor die Füße

    Dafür DANKE

    Das kostet alles so viel Zeit diese zu investieren dafür alle Daumen hoch

    Konnte das Programm eben kostenlos laden.
    Die AppStore Angebot hin und her und rauf und runter Aktion muß man nicht verstehen.
    Da müssen wir wohl alle durch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2022 appgefahren.de