WikiLinks als Gratis-Download: Wikipedia durchsuchen inklusive YouTube-Videos & 2D-Mindmap

Mit WikiLinks möchten wir heute noch eine aktuell kostenlose App empfehlen.

WikiLinksWikiLinks (App Store-Link) musste zuletzt mit 5,99 Euro bezahlt werden, konnte in der Vergangenheit aber auch schon zu 89 Cent oder gar kostenlos erworben werden. Heute hat der Entwickler eine erneute Gratis-Aktion gestartet. Der Download ist 7 MB groß, in deutscher Sprache verfügbar und für iPhone und iPad optimiert.

WikiLinks vereint gleich mehrere Funktionen in einer Applikation. Zum einen kann die App als Wikipedia-Reader dienen, wobei ihr nicht nur die deutsche, sondern auch weitere Datenbanken durchsuchen könnt. Ebenfalls klasse ist die 2D-Mindmap, in der zum Suchbegriff passende Themen, Persönlichkeiten oder Begriffe gelistet werden, um so weiterführende Informationen erhalten zu können.

Mit der Wikipedia Artikel-Suche könnt ihr schnell am Ziel ankommen, auch können alle Suchanfragen in einer Historie eingesehen werden. Weiterhin integriert WikiLinks YouTube-Videos, auch schon im Text vorhandene Videos können direkt in der App abgespielt werden. Mit Lesezeichen, einem Vollbildmodus und Bildergallerien, kann WikiLinks überzeugen.

Zur Nutzung wird natürlich eine Internetverbindung voraussetzt. Die Aufmachung der Texte und Inhalte ist für mobile Geräte optimiert, das Handling von WikiLinks ziemlich simpel. Wenn ihr selbst viel bei Wikipedia surft, dann solltet ihr euch das kostenlose WikiLinks definitiv ansehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de