(wieder da) WinSim: Daten-Flat mit 1 GB LTE, 50 Minuten und 50 SMS für nur 3,99 Euro

Die mir bestens bekannte Eteleon AG haut aktuell unter dem Namen WinSim LTE Mini zwei wirklich sehr attraktive Tarife im o2-Netz heraus.

WinSim LTE

Update am 29. Juli: Nach einer längeren Pause hat WinSim hat den Tarif wieder im Angebot. Auch diesmal könnt ihr bei Abschluss des Tarifs 20 Euro beim Startpaketpreis sparen. Statt 29,99 Euro werden einmalig nur 9,99 Euro fällig. Die genauen Details gibt es in unserem Artikel.


Eigentlich wollen wir ja nicht alle zwei Tage über Smartphone-Tarife berichten, das aktuelle Angebot bei WinSim ist aber einfach zu unwiderstehlich. Besonders beeindruckend ist die Tatsache, dass es sich um einen regulären Preis handelt, den ihr prinzipiell ein ganzes Leben lang behalten könntet. Und sollte doch mal etwas dazwischen kommen, habt ihr eine Kündigungsfrist von nur 30 Tagen – das sollte man definitiv nicht unterschätzen.

  • WinSim LTE Mini 1000 für 3,99 Euro
  • WinSim LTE Mini 2000 für 7,99 Euro
  • zum Angebot

Zur Auswahl stehen zwei verschiedene Tarife, bei denen ihr jeweils eine einmalige Einrichtungsgebühr von 9,99 Euro hinzurechnen müsst. Im WinSim LTE Mini 1000 bekommt ihr eine Daten-Flat im LTE-Netz von o2 und könnt 1 GB mit bis zu 21,1 Mbit/s versurfen. Oben drauf gibt es 50 SMS und 50 Minuten. Im Tarif WinSim LTE Mini 2000 verdoppelt sich das Volumen auf 2 GB, 100 SMS und 100 Minuten.

Wie bereits erwähnt, seid ihr im o2-Netz unterwegs. Das habe ich im Januar und Februar zwei Monate lang getestet und muss wirklich sagen, dass ich im Ruhrgebiet damit sehr zufrieden war. Hier in Bochum war die Abdeckung mit LTE sogar deutlich besser als bei Vodafone. Natürlich kann man die ganze Sache nicht pauschalisieren, aber auch durch den anstehenden Zusammenschluss mit dem E-Plus-Netz wird o2 sicherlich keinen Rückschritt machen und am Ende kommt es immer auf die Region an, in der ihr auch hauptsächlich bewegt.

Eine andere Sache ist die Eteleon AG, bei der sich genau diese zwei Monate verbracht habe. Es ist einfach ein Discounter, bei dem Kulanz vielleicht nicht ganz so groß geschrieben wird, wie bei anderen Anbietern. Für mich war es am Ende ein Kündigungsgrund, dass man mir nicht ein Schritt entgegen gekommen ist. Da ihr aktuell aber ohnehin so ziemlich das günstigste vom günstigsten bekommt, dürftet ihr nicht unbedingt in meine Situation kommen. Und falls es doch zu größeren Problemen kommt, könnt ihr problemlos kündigen.

Anzeige

Kommentare 71 Antworten

  1. Sollte man vielleicht mal wieder nennen: OpenSignal

    Die App und Website erlaubt es, die Netzabdeckung an einem Ort anzusehen. Die Daten werden von den App-Nutzern gesammelt. Da muss man sich nicht auf eine pauschale Aussage wie „im Ruhrgebiet super“ verlassen, sondern kann prüfen, wie es bei einem selbst ist.

  2. Wieso gibt’s die günstigsten Tarife immer in den Netzen von O2 und Eplus die für mich völlig ungeeignet sind, weil in meinem Wohn- und Arbeitsbereich deren Netz absolut nichts taugt?! Die sollten ihre Netze erst mal vernünftig ausbauen, dann bekommen sie auch wieder mehr Kunden, was habe ich von LTE und UMTS fähigen Geräten, wenn ich in deren Netz nur Edge oder GPRS Abdeckung habe?!

    1. In meiner Region ist die Netzabdeckung von E+ ziemlich gut, aber was bringt es, wenn es dauernd überlastet ist und die Geschwindigkeit lahmer als Analogtelefoniemodems ist.

      1. Deswegen, hab ich erst E+ und später O2 adios gesagt. Ich bin mal gespannt, ob die Fusion der beiden dazu führt, irgendwann mal ernsthaft mit Vodafone oder T-Mobile konkurrieren zu können!? Solange man nur telefonieren will, sind beide Netze (o2,E+) brauchbar, aber sobald es um Datentarife geht, kannst du das E-Netz vergessen!

    2. Mehr Kunden brauchen die nicht, die brauchen mehr Netzkpazität! Deswegen sind die so scheiße und so günstig (billig).

  3. So, ich hab für meine Freundin auch mal den Tarif bestellt. Aktuell 500 MB und 9 Cent pro SMS / Minute bei Congstar für 10 Euro. Da sind 8 Euro für 2 GB und jeweils 100 SMS / Minuten schon eine Ansage. Zumal o2 hier im Ruhrgebiet echt okay ist.

    1. Im Ruhrgebiet mag das sein, aber in ländlichen und provinziellen Gegenden, in denen ich z.B. abgemalt bin zeigt der Netzausbau von O2 und Eplus keinerlei Fortschritte. In solchen Gegenden, ist man mit Tarifen die das D2 oder D1 Netz nutzen, besser beraten! Bin mal gespannt, ob der Zusammenschluss von O2 und Eplus daran mittelfristig etwas ändert!

  4. Man kann das ja auch neben seinem Hauptvertrag laufe lasse oder? Mein Vertrag läuft noch bis September. Da ich mein 5s wohl behalt bräucht ich nur noch n kleinen Vertrag. Des dürfte doch funktionieren oder??

    1. Du musst halt dann doppelt zahlen, aber das ist kein Problem. Nur wenn du deine Nummer mitnehmen willst, könnte das problematisch sein.

      1. Also 3,99€ ist es mir wert meinen Leuten eine neue Nummer zu sagen ? glaub ich mach das gleich mal. Da ich eh daheim und am Arbeitsplatz Wlan hab reichen 1 Gb locker ? super Tipp. Danke.

        1. Du kannste die Rufnummer aber auch jetzt schon direkt mitnehmen. Dann läuft die Nummer schon auf dem neuen Vertrag und du bezahlst den alten nur weiter. Oder du kannst angeben das die Nummer nach dem Vertragsablauf portiert wird.

          Gruss

  5. Ich kann das nicht in den Warenkorn legen
    Wenn ich dann aktualisiere oder den zweiten Bestellschritt ausführen will ist mein Warenkorb plötzlich leer ??

    1. Nicht für den Preis. Mit LTE musst du da sicher mehr als 15 Euro berechnen, wenn du noch Telefonieren und Simsen willst. Reine Datentarife bekommt du bei Vodafone auch mal für 5 Euro, aber nur mit Vertrag über 24 Monate.

  6. Super Tipp, vielen Dank. Habe nach Jahren zufriedener Nutzung meinem alten Anbieter Adieu gesagt. Bin gespannt wie das surfen mit LTE läuft. Telen und simsen praktiziere ich eh nicht so viel. 3,99 sind echt ein Hammerpreis und das Komplettangebot wir für mich gemacht. ?

  7. Also ich habe den Tarif jetzt eine Weile und kann nur davon abraten: nach 600 MB war bei mir Schluss mit LTE. Ich habe den Datenverbrauch mit einer App gemessen und mit den iPhone Einstellungen.
    Kundenservice ist quasi nicht existent.
    Lieber etwas mehr Geld investieren!

    1. Kann ich nicht bestätigen. Habe die 2Gb Version nebenher im Einsatz und habe sie fast jedes Mal komplett ausgekostet. Geschwindigkeit ist auch wie versprochen durchgängig 20Mbit.

      Vllt hat ihr Gerät viele kleine Abfragen über große Zeiträume hinweg getätigt. Dadurch entstehen durch Taktung grobe „Rundungsfehler“ bei ihrer Prüfmethode.

      1. Danke für den Hinweis!
        Ich werde mal diesen Monat genau drauf achten und ggfs. auf 2GB aufstocken müssen.
        Mir kommt es nur so vor, als wäre die Taktung bei Winsim sehr „grob“. Beim alten Anbieter hatte das gemessene Datenvolumen immer genau gepasst.

  8. …. und ich habe den Tarif jetzt seit März und kann ihn nur empfehlen. Mehr Leistung und Service für € 3,99 im Monat gibt es nirgendwo. ???‼️

    1. Ich habe im April für mein Zweitgerät beim LTE Mini mit 1 GB auch zugeschlagen. Da es seitens des alten Providers Probleme bei der Rufnummernportierung gab, musste ich mehrmals den Kundenservice von WinSIM telefonisch kontaktieren. Dank einer deutschen Festnetznummer war der Anruf kostenlos, die Service-Mitarbeiter immer freundlich und hilfsbereit. Ich kann mich zumindest dahingehend nicht beschweren.

  9. Ich habe den Tarif 2000er Tarif seit April. Kann ihn nur empfehlen. Hatte vorher einen Telekom Vertrag. Empfang ist hier in Essen und Umgebung gleichwertig. Habe 3 andere Verträge geworben und innerhalb der versprochenen Frist 30€ gutgeschrieben bekommen. Die drei Geworbenen sind ebenfalls hoch zufrieden. Und sind wir mal ehrlich: was kann man bei einer monatlichen Kündigungsfrist falsch machen??!!

  10. Von den 14,95 Euro steht nix in der Tarifliste. Vielleicht die Servicegebühr für „Sperren auf Wunsch des Kunden“ missverstanden?

  11. Habe soeben bestellt! Da kam tatsächlich eine Info wg. Freischaltung. Die Karte ist in der Tat vorab gesperrt. Kann aber selbst in der Servicewelt freigeschalten werden – ohne Kosten wie ich mich vorab telefonisch informiert habe!

  12. Also ich habe den Vertrag erst vor zwei Wochen bestellt und da gab es dieses Angebot auch schon im gleichen Umfang bei WinSim 😉

  13. Schade, dass es im o2Netz ist, da es leider nur noch in Ballungsgebieten eine akzeptable Verbindung und Geschwindigkeit aufweist.

  14. Weiß jemand ob man die datenautomatik deaktivieren kann? Ein automatisches kostenpflichtiges Upgrade möchte ich nicht haben

  15. den automatischen Zubuchungs“service“ find ich krass. wenn 1GB verbraucht ist wird automatisch 100MB für 2€ freigeschaltet, bis zu 3 mal …
    krasse Falle!

    1. Stimmt doch gar nicht. Du kaufst hier eine Flatrate und wirst gedrosselt, wenn du das Datenvolumen überschreitest. Zugebucht wird da absolut nichts – schon gar nicht automatisch.
      Ich nutze den Vertrag mit 2GB Volumen schon seit über einem halben Jahr.

      1. Ach das haben sie anscheinend aktuell hinzugefügt (war vorher nicht vorhanden – sollte man vllt im Artikel anmerken).
        Jedoch kannst du diese Option laut AGB sofort im Profil abstellen, wenn deine Sim freigeschaltet wird.

        Deren „Servicewelt von Winsim“ gibt es auch als App und man hat eig alles genau im Griff.

        1. PS: Übrigens wem die 2GB nicht reichen, kann nachher für 2€ mehr per Option auf 3GB upgraden.
          Diese kleinen 100MB Päckchen wären ja wirklich nur für wenige sinnvoll.

  16. Hinzuzufügen wäre noch das ab dem iPhone 5 kein LTE funktioniert, da das iPhone nur 1600 MHz Empfangen kann und WinSim mit 800MHz läuft… Aber mir reicht auch 3G bei diesem Preis und bin voll zufrieden!?

  17. Schon mehrfach empfohlen ??
    Hier im ländlichen Raum hat mein Mann mit WinSim fast vollen Empfang während ich mit D1 fast nix habe… ich werde auch wechseln!

  18. Ich habe es auch seit einen guten halben Jahr bin zufriedener als Vorort mit Meinem Telekom Vertrag und Vor allem viel mehr Leistung für weniger Geld alles topp ?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de