YouTube führt HDR Video Support für das iPhone X ein

YouTube unterstützt jetzt HDR-Videos auf dem iPhone X.

youtube hdr

Wie Nutzer im Forum von Macrumors berichten und ich selbst die Änderung auf dem iPhone X schon einsehen kann, rollt YouTube (App Store-Link) gerade die Möglichkeit aus, HDR-Videos auf dem iPhone X anzusehen. HDR-Videos bieten viel mehr Details und eine bessere Farbwiedergabe, außerdem unterstützt das Format auch eine qualitativ hochwertige Videowiedergabe auf einer Vielzahl von Bildschirmgrößen.

iOS-Nutzer können ab sofort in der YouTube-App von dem neuen Format profitieren. Allerdings gibt es diese Option nur für das iPhone X und für das iPad Pro, allerdings zeigt sich HDR bisher nur auf dem iPhone. Wer HDR-Videos aufspüren möchte, sucht einfach nach „4K HDR“ oder navigiert auf den „The HDR Channel„, wo ihr zahlreiche Videos im HDR-Format findet.

1080p60 HDR für YouTube-Videos möglich

Um die Qualität einzustellen, könnt ihr während der Wiedergabe auf die drei Pünktchen oben rechts klicken und habt dann die Auswahl, beginnend bei 144p60 HDR bis hin zu 1080p60 HDR.

Apple hat HDR-Support letztes Jahr mit dem „Super Retina“-Display im iPhone X eingeführt. Auch das iPhone 8 wird als unterstütztes Gerät gelistet, allerdings handelt es sich nicht um das gleich Display wie im iPhone X – daher gibt es auch keinen „echten“ HDR-Support auf dem 8er.

YouTube
YouTube
Entwickler: Google LLC
Preis: Kostenlos+

Kommentare 2 Antworten

  1. Da alle Geräte seit dem iPhone 7 und iPad Pro 9.7 den wide color gamut ( DCI-P3 Farbraum) unterstützen, wäre eigentlich auch auf allen HDR möglich. Verstehe nicht warum Apple das aufs 8 & X beschränkt. Ist eigentlich quatsch?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de