YouTube Music ist ab sofort auf der Apple Watch verfügbar

Neue Version jetzt installieren

Wer YouTube Premium inklusive YouTube Music abonniert hat, kann die Steuerung der Musik ab sofort auch am Handgelenk tätigen. Mit Version 3.88 liefert die YouTube Music-App (App Store-Link) eine neue Version für die Apple Watch aus.

Einmal auf der Watch installiert, könnt ihr nicht nur Musik abspielen und steuern, sondern euch auch durch die eigenen Kollektionen navigieren. Es gibt Zugriff auf Playlists, Alben, zuletzt gespielte Songs und Downloads. Nette Coverbilder runden die neue App für die Wach ab.


‎YouTube Music
‎YouTube Music
Entwickler: Google LLC
Preis: Kostenlos+

Anzeige

Kommentare 6 Antworten

  1. Nutze ich bereits seit ein paar Tagen und funktioniert mehr schlecht als recht.
    Die App reagiert sehr langsam und hat zeitweise komplette Aussetzer.
    Somit passt die App leider zum generell fehlerbehafteten YTmusic

  2. liegt es eigentlich an Apple, dass kein anderer Anbieter es schafft, die Musik auf der Watch zu speichern oder bekommen die anderen das nur nicht hin?

    1. Liegt leider an Spotify und Co. Der Anbieter Pandora aus den USA bietet seit Anfang des Jahres eine Apple Watch-App mit Offlinespeicherungs-Funktion an. Muss also gehen. Das nervt mich tierisch an Spotify, das ich die Songs bzw. Playlists nicht auf der Apple Watch speichern kann, damit ich beim Joggen die Musik an meine Powerbeats Pro streamen kann. Behelfe mir aktuell mit einer in Musik auf dem Mac erstellten, ans iPhone übertragenen Playlist, die dann auf die Apple Watch kopiert wird. Fände ich Apple Music vom Handling und den Musikvorschlägen nicht schlechter wie Spotify, wäre ich schon lange gewechselt.

  3. Die Apple Watch App ist nutzlos. In 9 von 10 Fällen kann keine Verbindung zur iPhone Applikation hergestellt werden.

    Wenn es dann mal funktioniert werden keine Cover geladen und hinter den einzelnen Menüpunkten Alben, playlists etc. wird nichts angezeigt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2020 appgefahren.de