BandDings: Musikalisches Abenteuer für Kinder mit 25 witzigen Tieren und über 175 Tracks

Mel Portrait
Mel 23. August 2017, 19:15 Uhr

Kinder lieben Musik - dieser Leidenschaft können sie ab sofort mit der App BandDings nachgehen.

BandDings 1

BandDings (App Store-Link) zählt zu den Neuerscheinungen im deutschen App Store und lässt sich dort zum Preis von 3,49 Euro auf iPhones und iPads herunterladen. Die Anwendung benötigt neben iOS 8.0 oder neuer auch mindestens 225 MB an freiem Speicherplatz auf iPhone oder iPad, und kann in deutscher Sprache genutzt werden.

Die Entwickler von doDings aus Berlin haben bereits vor einiger Zeit mit ihrer Kinder-App KlangDings im App Store auf sich aufmerksam gemacht. Mit BandDings folgt nun der zweite Streich, in der erneut Rose, das swingende Walross, eine tragende Rolle spielt. Sie ist in BandDings unterwegs in einer neuen Mission: Sie will eine Band gründen und ist auf der Suche nach weiteren lustigen Musikanten. Die kleinen Nutzer ab einem Alter von drei Jahren können die tierischen Musiker zusammen mit Rose aufstöbern und die Band zum großen Konzert aufspielen lassen.

Auf der musikalischen Abenteuerreise können die Kleinen zusammen mit den handgezeichneten Tieren deren Instrumente entdecken und zum Klingen bringen. Einmal ausfindig gemacht, stapeln die Kleinen ihre Lieblingsmusiker per Drag-and-Drop auf Roses Schultern. Inspiriert vom Märchen der Bremer Stadtmusikanten entsteht so ein lustiges Bandgebilde, das von Mal zu Mal verrückter wird und immer wieder einen ganz individuellen Sound hat.

BandDings stärkt die Neugier auf Musik

BandDings 2

Die große Musikreise beginnt am Morgen und endet in der Nacht, wenn die Band mit den fünf hinzugefügten Musikern komplett ist. Dann veranstaltet der wild zusammengewürfelte Haufen ein großes Konzert, das die Kinder darüber hinaus mit Solo-Auftritten und Tools, wie etwa einer Konfetti-Kanone, frei gestalten können. Insgesamt gibt es in BandDings 25 tierische Musiker und über 175 Tracks in immer neuen Varianten zu entdecken.

Die Kinder lernen so, wie sich ein Lied aus verschiedenen Klängen zusammensetzt und wie es sich durch den Austausch von Musikern verändern und neu interpretieren lässt. Laut Aussage des Teams von doDings „weckt und stärkt die App die Neugier auf Musik, fördert das aktive Zuhören und die musikalische Wahrnehmung, vermittelt spielerisch die Klänge der verschiedenen Instrumente und regt zum Experimentieren mit Klangfarben und Mehrstimmigkeit sowie zum Nachahmen und Mitmusizieren an.“ Selbstverständlich wurde auch auf den Einsatz von Werbung und In-App-Käufen in BandDings verzichtet.

BandDings: ein Musik-Abenteuer
Entwickler: doDings GbR
Preis: 3,49 €

Teilen

Kommentar schreiben