Daedalus Touch: Texteditor für die iCloud wird kostenlos angeboten

Kategorie appSale, iPad, iPhone - von Freddy am 02. Jul '14 um 09:42 Uhr

Wer auf iPhone und iPad Texte tippen und in der iCloud speichern möchte, könnte einen Blick auf das aktuell kostenlose Daedalus Touch werfen.

Daedalus TouchWenn ihr keine Quelltexte mit Textastic editieren wollt, haben wir eine weitere Empfehlung für euch: Daedalus Touch (App Store-Link) ist ein hübscher Texteditor, der alle Daten automatisch und nur in der iCloud speichert und abgelegt. Die sonst 89 Cent teure Basisversion ist aktuell gratis, weitere Zusatz-In-App-Pakete wurde um 50 Prozent im Preis gesenkt. Der Download ist 7,4 MB groß, erfordert mindestens iOS 7, ist für iPhone und iPad vorbereitet und liegt in deutscher Sprache vor.

Daedalus Touch ist eine reine Schreib-App, die sehr einfach aufgebaut ist, nicht viel Schnick-Schnack beinhaltet und sich intuitiv bedienen lässt. Startet man Daedalus Touch zum ersten Mal, gibt es durch schon vorgefertigte Dokumente eine kleine Einführung.

Hier gibt es mal eine etwas andere Übersicht, da man nicht auf Ordner setzt, sondern Stapeldokumente anzeigt. Mit einem Wisch lässt es sich durch alle verfügbaren Stapel wischen, mit einem Klick werden sie geöffnet und der Inhalt angezeigt. Die Ansicht sieht wirklich klasse aus, allerdings könnte man bei vielen Stampeln schnell die Übersicht verlieren.

In jedem Stapel können unendlich viele Blätter abgelegt werden, die man mit einem Fingerwisch durchforsten kann. Mit einfachen Zoom-Gesten gelangt man zurück zur Übersicht. Die erstellten Dokumente lassen sich natürlich exportieren, sei es per E-Mail, als txt-, PDF- oder rtf-Datei.

Bei der Textverarbeitung können Schriftart sowie die Schriftgröße eingestellt werden – weitere Optionen gibt es nicht. Die Entwickler sind sehr fleißig und verbessern ihre Applikation stets. Ebenfalls mit an Bord ist eine iCloud-Synchronisation, so dass alle Daten zwischen iPhone und iPad immer abgeglichen werden. Das zu iOS 7 passende Design macht einen wirklich aufgeräumten und hübschen Eindruck.

Kommentare1 Antwort

  1. Cyberdude33 sagt:

    Nutze ich häufig, nur die Wolke nach dem Start nervt wenn man schlechtes Netz hat

    [Antwort]

Kommentare schreiben