LoryStripes von den Tangent-Machern: Fotos mit effektvollen Streifen verzieren

Kategorie , - von Fabian am 25. Okt '13 um 19:21 Uhr

Die Foto-App Tangent erfreut sich großer Beliebtheit – jetzt legen die Entwickler mit ihrer neuen App LoryStripes nach.

LoryStripesDie mit fünf Sternen bewertete App Tangent sagt euch nichts? Ihr habt sie ganz sicher schon einmal gesehen, zum Beispiel in einem der Werbestops für das iPhone 5s oder auf der letzten Apple-Keynote. Die Entwickler haben jetzt eine weitere App veröffentlicht: LoryStripes (App Store-Link). In der 1,79 Euro teuren App für das iPhone dreht sich alles um Streifen. Wie man auf dem Screenshot und auch im App Store sehen kann, lassen sich damit sehr beeindruckende Effekte erzielen.

Nach meinem ersten Test muss ich aber sagen: Es ist gar nicht so einfach, so gute Effekte zu erzielen. Man braucht schon ein Bild, bei dem man vorher weiß, dass man es danach mit den Streifen aus LoryStripes versehen will. Dann ist jedenfalls die Chance, dass das Bild nachher wirklich so gut aussieht, deutlich höher, als wenn man einfach so in seiner Foto-Bibliothek auf die Suche nach einem Bild geht.

Wenn man ein Bild bearbeiten möchte, ist das mit drei Arbeitsschritten verbunden. Zunächst wählt man einen von 40 Streifen aus und positioniert diesen dann frei auf dem Bild, wobei man Winkel und Größe frei bestimmen kann. Danach kann man Farbe und Farbverlauf auswählen, bevor man bestimmte Bereich des Streifens wieder ausradieren kann. So kann man zum Beispiel kleine 3D-Effekte wie auf dem oben eingebundenen Bild erzielen.

Die Frage, ob man so etwas braucht, müssen wir natürlich ganz klar mit “Nein” beantworten. LoryStripes ist aber wie gemacht für Leute, die sich gerne mit der Fotografie beschäftigen und ihre Bilder noch unterwegs in kleine Kunstwerke verwandeln wollen. Klasse ist der Export der App: Ein in der Foto-Bibliothek abgespeichertes Bild aus LoryStripes, das mit dem iPhone 4S geknipst wurde, hatte eine Auflösung von 3.264 x 2.448 Pixel – also quasi die volle Auflösung, die viele Apps nicht liefern.

Kommentare3 Antworten

  1. SmashD sagt:

    Entweder funktioniert euer Link nicht oder der AppStore gönnt sich mal wieder eine Pause. Hätte mir zumindest mal gerne die Bewertungen und Screenshots angesehen. Naja, dann halt später. :)

    [Antwort]

    Freddy antwortet:

    War ein falscher Link, funktioniert jetzt :)

    [Antwort]

    SmashD antwortet:

    Habe es zwischenzeitlich so gesucht und gekauft. Ist ganz nett, besonders die 3D zu drehenden Streifen finde ich klasse.

    [Antwort]

Kommentare schreiben