ProCamera 7: Erstes großes Update für die “neue” Kamera-App

Kategorie , - von Fabian am 06. Nov '13 um 07:50 Uhr

Vor rund eineinhalb Monaten ist die Neuauflage von ProCamera im App Store erschienen, nun gibt es erstmals größere Neuigkeiten zu vermelden.

ProCameraWie ihr ja schon in unserem Interview mit dem Geschäftsführer von Cocologics, den Entwicklern von ProCamera, lesen konntet, wurde bereits nach der Veröffentlichung von ProCamera 7 (App Store-Link) am nächsten Update gearbeitet. Seit heute ist Version 5.1 der beliebten Kamera-App im App Store erhältlich und bietet einige kleinere Verbesserungen, die wir euch natürlich kurz vorstellen wollen.

Unter anderem hinzugekommen ist das Steady Light. Mit einem langen Fingertipp auf das Blitz-Symbol kann man die LED-Leuchte des iPhones dauerhaft aktivieren oder wieder deaktivieren. Außerdem gibt es in ProCamera 7 ab sofort ein Echtzeit-Histogramm für bessere Kontrolle der Belichtung und eine verbesserte Steuerung von Fokus und Belichtung.

Ebenfalls nett: Wenn man in der App auf “Gefällt mir” klickt und den Entwicklern so mit seiner Empfehlung über Facebook etwas Gutes tut, bekommt man ein neues Filterpaket für Analog-Effekte geschenkt. Ebenfalls neu ist die illustrierte Bedienungsanleitung, die momentan allerdings nur in englischer Sprache verfügbar ist. Eine deutsche Übersetzung soll in Kürze folgen.

Neben der Übersetzung arbeiten die Entwickler zudem an Funktionen der “alten” Version, die auch in das neue ProCamera 7 hinzugefügt werden sollen: “Der QR Code Scanner, Manuelles Speichern und die EXIF-Daten Anzeige kommen bald! Der Grund, warum es damit noch etwas dauert, ist, dass wir diese Funktionen noch besser machen wollen als in ProCamera 4″, heißt es im App Store.

Aktuell kostet ProCamera 7 übrigens 2,69 Euro, nachdem es einige Zeit nach der Veröffentlichung ja für nur 89 Cent zu haben war. Unsere Foto-Expertin Mel hat sich die App natürlich auch schon näher angesehen und ihre Eindrücke in diesem Artikel geschildert.

Kommentare1 Antwort

  1. suicide27survivor sagt:

    Nur der Lautstärke-Tasten-Auslöser fehlt leider immer noch. Den gab es doch früher auch und nicht wenige, auch ich, würden diese Funktion gerne auch in der neuen App sehen. Leider gibt es keine Begründung seitens der Entwickler warum diese Funktion nicht mehr integriert ist.
    Camera+ und viele weitere bieten diese Funktion an und bei einer Allrounder Foto App wie Pro Camera 7 sollte dies auch gegeben sein.
    Schade, aber trotzdem seit langem und aktuell meine Foto App No. I

    [Antwort]

Kommentare schreiben