ProCamera 7 für 89 Cent & wieder mit Lautstärketasten-Auslöser

Wer mehr aus der iPhone-Kamera herausholen möchte, ist mit ProCamera 7 sehr gut bedient. Heute haben wir wieder Neuigkeiten für euch.

Dass ProCamera 7 (App Store-Link) zu den besten Kamera-Apps im App Store zählt, ist längst kein Geheimnis mehr. Die normalerweise 3,59 Euro teure App wird in der aktuellen Version mit viereinhalb Sternen bewertet, kontinuierlich weiterentwickelt und bietet Funktionen, auf die man bei Apple weiterhin verzichten muss. Wer mit seinem iPhone mehr als nur Schnappschüsse aufnehmen will, ist aktuell für 89 Cent mit dabei.

Erfreuliche Nachrichten gab es mit dem gestern Abend veröffentlichten Update der App. ProCamera 7 kann jetzt wieder auf die Lautstärke-Tasten des iPhones zugreifen, um damit wie in der offiziellen Kamera-App von Apple den Auslöser betätigen zu können. Wenn wir uns recht erinnern, musste die Funktion vor einiger Zeit auf Drängen von Apple aus ProCamera 7 entfernt werden.

Ebenfalls überarbeitet wurde die Selbstauslöser-Funktion, mit der man jetzt eine Serie von drei Bildern in Folge aufnehmen kann. Aktivieren kann man diese in den Einstellungen der App. Ebenfalls klasse: Man kann das für Fotos in der Nacht aktivierte Dauerlicht genauer einstellen und hat so noch mehr Einfluss auf die Lichtverhältnisse.

Weiterlesen

ProCamera 7 mit Update: Foto-App unterstützt jetzt TIFF und hohe Instagram-Export-Auflösung

Wir wissen es ja alle: Der App Store ist nur zu gut gefüllt mit Fotografie-Apps aller Art. Zu den besseren gehört seit jeher ProCamera 7, das nun ein größeres Update spendiert bekommen hat.

ProCamera 7 ist eine App, die derzeit zum Preis von 4,49 Euro aus dem deutschen App Store geladen werden kann und voll und ganz auf iOS 7 ausgelegt ist. Bereits kurz nach Veröffentlichung im Store im September 2013 hatten auch wir von ProCamera 7 berichtet. Nun hat die Foto-App (App Store-Link) ein umfangreiches Update erfahren, das mit einigen nützlichen Funktionen aufwartet.

Schon in den letzten Monaten waren die Entwickler von ProCamera 7, Cocologics, fleißig, und haben der App immer wieder kleine Updates mit Verbesserungen spendiert. Seit dem heutigen 2. April ist nun auch das neueste Update im Store erhältlich, dass die 37,6 MB große und unter iOS 7.0 oder höher nutzbare App zusätzlich aufwertet. 

Weiterlesen

ProCamera 7 mit kleinen Verbesserungen & 89 Cent-Preisaktion

Zum Abschluss des Tages gibt es noch eine kleine Foto-App-Empfehlung: ProCamera 7 ist nicht nur reduziert, sondern auch aktualisiert.

Heute gab es ziemlich viele Spiele, ohne eine App-Empfehlung wollen wir euch aber noch nicht entlassen. ProCamera 7 (App Store-Link) kann aktuell für nur 89 Cent (sonst 4,49 Euro) geladen werden und bietet für Hobby-Fotografen wirklich tolle Funktionen.

Erst Ende Dezember wurde ProCamera 7 noch einmal verbessert, unter anderem wurde der vom Vorgänger bekannte Code Scanner wieder integriert und die EXIF-Daten verbessert. Mit ProCamera 7 haben die Entwickler passend zu Apples neuem Betriebssystem auch eine neue App veröffentlicht, was nicht bei allen Nutzern Freude auslöste. Dennoch ist ProCamera 7 ein toller Begleiter, um Fotos in Szene zu setzen.

Die iPhone-App bietet wirklich zahlreiche Funktionen. Ein Fullscreen-Auslöser sorgt beispielsweise dafür, dass alle störenden Bedienelemente der App ausgeblendet werden und der gesamte Bildschirm als Trigger fungieren kann. Ein sogenannter „Night Camera“-Modus macht von der Lichtstärke der iPhone-Kamera Gebrauch und optimiert Bilder, die in der Dämmerung oder in der Nacht aufgenommen werden.

Weiterlesen

Camera+ mit riesigem iOS 7-Update, ProCamera 7 mit neuer Benutzeroberfläche

Hobby-Fotografen aufgepasst: Gleich zwei Foto-Apps machen mit einem Update auf sich aufmerksam.

Starten wir mit Camera+ (App Store-Link). Das Update auf Version 5.0 bringt eine lange Liste an Neuerungen mit sich, wobei das Update kostenlos allen Nutzern zur Verfügung gestellt wird – hier ein Wink mit dem Zaunpfahl an das ProCamera-Team.

Die derzeit 1,79 Euro teure iPhone-App Camera+ kommt ab sofort in einem neuen Layout daher, das perfekt zu iOS 7 passt. Natürlich haben die Entwickler auch im Hintergrund alles an das noch recht neue Betriebssystem angepasst. Mit „The Lab“ hat Camera+ aber eine Vielzahl neuer Funktionen erhalten.

Weiterlesen

ProCamera 7: Erstes großes Update für die „neue“ Kamera-App

Vor rund eineinhalb Monaten ist die Neuauflage von ProCamera im App Store erschienen, nun gibt es erstmals größere Neuigkeiten zu vermelden.

Wie ihr ja schon in unserem Interview mit dem Geschäftsführer von Cocologics, den Entwicklern von ProCamera, lesen konntet, wurde bereits nach der Veröffentlichung von ProCamera 7 (App Store-Link) am nächsten Update gearbeitet. Seit heute ist Version 5.1 der beliebten Kamera-App im App Store erhältlich und bietet einige kleinere Verbesserungen, die wir euch natürlich kurz vorstellen wollen.

Unter anderem hinzugekommen ist das Steady Light. Mit einem langen Fingertipp auf das Blitz-Symbol kann man die LED-Leuchte des iPhones dauerhaft aktivieren oder wieder deaktivieren. Außerdem gibt es in ProCamera 7 ab sofort ein Echtzeit-Histogramm für bessere Kontrolle der Belichtung und eine verbesserte Steuerung von Fokus und Belichtung.

Weiterlesen

ProCamera 7: Neues Design, zusätzliche Funktionen und derzeit für 89 Cent

Der App Store zeigt derzeit ständig neue Updates für Apps an – mit der ProCamera 7 gibt es gleich eine ganz neu entwickelte Applikation.

Viele Entwickler sind momentan damit beschäftigt, ihre Programme ans neue iOS  anzupassen, und bringen daher aktualisierte Fassungen ihrer Apps heraus. Einen anderen Weg sind die Developer von Cocologics mit ihrer ProCamera gegangen: Die beliebte all-in-one-Fotosuite, die sich wohl auf vielen iDevices tummelt, wurde nun in einer komplett neuen App in den deutschen Store gebracht.

Als iPhone-App ist ProCamera 7 (App Store-Link) derzeit noch zum stark vergünstigten Einstiegspreis von 89 Cent zu ergattern, und nimmt nach dem Download etwa 32 MB eures Speicherplatzes in Anspruch. Das Programm wurde von Grund auf neu entwickelt und komplett an das neue iOS 7 angepasst, um von den zusätzlichen Möglichkeiten des neuen Betriebssystems Gebrauch machen zu können.

Weiterlesen

Copyright © 2019 appgefahren.de