Activity Stats: Gesamtzahlen eurer Apple Watch-Aktivitäten auf einen Blick

Farbenfrohe und kostenlose iOS-App

Besitzt ihr schon seit längerem eine Apple Watch? Wenn ja, habt ihr euch nicht auch schon einmal gefragt, wie viele Kalorien ihr seit dem erstmaligen Anlegen verbraucht habt? Wie viele Kilometer ihr gelaufen oder gegangen seid? Wie viele Workouts ihr über die Apple Watch gestartet habt? Wer sich diese Fragen auch schon einmal gestellt hat, sollte sich die kostenlose iPhone-App Activity Stats (App Store-Link) genauer ansehen, die seit kurzem im App Store zum Download bereit steht. Letzterer benötigt gerade einmal 1 MB eures Speicherplatzes sowie iOS 13.0 oder neuer auf dem Gerät. Eine deutsche Lokalisierung besteht bisher noch nicht.

Activity Stats stammt vom Entwickler der Tempo for Runners-App (App Store-Link), Rahul Matta. Wie er zur Idee von Activity Stats kam, hat der Macher der neuen App in seinem Blog beschrieben. Laut eigener Aussage sah er einen Tweet von Ian Blackburn, der die Gesamtzahlen seiner Apple Watch-Aktivitäten in Apple Health über eine Tabelle manuell ausgerechnet und die Ergebnisse gepostet hatte. Da Matta über Tempo for Runners selbst über die entsprechende Erfahrung zum Extrahieren von Health-Daten verfügte, schrieb er kurzerhand den Code für die kleine App, stellte sie binnen sieben Tagen per TestFlight einigen Freunden zur Verfügung, erntete großes Lob – und veröffentlichte sie im App Store.


Die Anwendung kann aktuell Gesamtstatistiken der Apple Watch in den folgenden Kategorien auflisten:

  • Insgesamt aktiv verbrannte Kalorien
  • Gesamtzeit der Workouts
  • Gesamtzahl der Schritte
  • Gesamte Geh- und Laufstrecke
  • Gesamte Gehdistanz aus Trainings
  • Gesamtlaufstrecke aus Trainings
  • Gesamte Radstrecke
  • Gesamte Indoor-Cycling-Zeit
  • Gesamtschwimmdistanz
  • Gesamte Ski/Snowboard-Distanz
  • Gesamte Rundenzeit
  • Gesamttrainingszeit
  • Gesamtzahl der Trainings

Je nachdem, welche Workouts ihr mit angelegter Apple Watch absolviert habt, werden euch diese maximal 13 Statistiken angezeigt. „Jede Summe wird berechnet, indem alle einzeln erfassten Daten (eines bestimmten Typs) hinzugefügt werden, die jemals aufgezeichnet und in der Health-App auf deinem iPhone gespeichert wurden“, so Rahul Matta in der App Store-Info zu Activity Stats. Außer der Anzeige der Gesamtstatistik bietet die App keine weiteren Funktionen, bietet dafür aber ein tolles, farbenfrohes Layout und sehr interessante Einsichten. Vielleicht motivieren euch diese ja zu weiteren sportlichen Aktivitäten?

‎Activity Stats
‎Activity Stats
Preis: Kostenlos

Anzeige

Kommentare 14 Antworten

  1. Cool. Interessant. 15,5 Millionen Schritte seit 2015 April. Aber da hatte ich die Apple Watch ⌚️ noch nicht. Ist ja Series 3 und das IPhone X ist auch nicht so alt. 🤷🏻‍♂️

    1. Bei mir sind es 18 Millionen seit 2014… Ich denke mal, das kommt daher, das IPhones auch ohne die Watch schon Schritte gezählt hat

    1. „Activity Stats is built to analyze your Health & Fitness data as collected by an Apple Watch and/or stored in the Health app on your iOS device. It does not share this data outside of local installation of the app on your device. Your data is not transmitted outside of the app.“

      Siehe: https://indie.sh/activity-stats/privacy

        1. Nimmst du Healthfit. Die App macht das und du kannst deine Auswahl zu anderen Datenverarbeiter/-sammler wie Strava, Garmin, etc. exportieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2020 appgefahren.de